Rezeptidee Halloween - schaurige Fruchtbowle

Zu einer echten Halloweenparty gehört natürlich auch eine gruselige Bowle! Mit diesem leckeren Vitamincocktail gruselt sich sicher jeder Gast und ihr seid perfekt gewappnet für die Jagd nach Süßem oder Saurem!

ihr braucht: 

  • etwas braunen Rohrzucker
  • 1 Zitrone
  • 1 Liter Orangensaft
  • 200 ml Ananassaft
  • Eiswürfel
  • 1 Dose Ananas
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 Glas Kirschen
  • grüne oder blaue Lebensmittelfarbe
  • Weingummis in Schlangen,-Spinnen- und Würmerformen

 

Und so geht’s: 

In einer Karaffe oder ein Bowlengefäß wird so viel Rohrzucker gegeben, bis der Boden gut bedeckt ist. Den Saft der Zitrone, Orangensaft, Ananassaft und die Lebensmittelfarbe in einen Shaker geben, durchschütteln, bis die Flüssigkeit schaumig und giftig grün ist. Nun noch die Eiswürfel mit den Früchten hinzugeben und die Weingummis an den Gefäßrand hängen. Die gruseligen Weingummis quellen noch einmal ordentlich auf, wenn sie in Kontakt mit dem grünen Saft kommen.

Wer noch eine Extra-Portion gruselige Farbe einbringen möchte kann auch etwas blauen Sirup hinzugeben. Der Sirup setzt sich am Boden der Karaffe ab und sorgt für ein schauriges Farbenspiel.

« Zurück zur Übersicht