Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Senfeier Rezept

Die Eine lieben es die Anderen mögen es gar nicht. Eier in Senfsoße mit Kartoffeln sind wohl mit das bekannteste deutsche Essen. Wir zeigen euch das Senfeier-Rezept, dass garantiert jeder lieben wird.
Senfeier Rezept

Eier in Senfsoße

In der deutschen Küche sind sie bekannt. Die Senfeier. Um weiter in Kindheiterinnerung zu schwelgen und euren Kids dieses leckere Rezept nicht zu verwehren, haben wir es euch zusammengestellt. 
 

Senfeier mit Kartoffeln - ihr benötigt für 2 Portionen:

  • 350 g Kartoffeln, fest kochende
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Butter
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 EL Mehl, glatt
  • 180 ml Milch
  • 100 ml klare Suppe
  • 1.5 EL Senf
  • 1 Prise Pfeffer
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 4 Eier, hart gekocht
     

Eier in Senfsoße mit Kartoffeln – so geht’s:

  1. In einem Topf mit Salzwasser die Kartoffeln weichkochen, abgießen und schälen. In einem anderen Topf die Butter zerlassen und Zwiebeln schälen, klein hacken und zu der Butter hinzugeben, sowie andünsten lassen.
  2. Mehl, Milch und die klare Suppe in den Topf geben und gut umrühren. Außerdem den Senf mit in die Soße geben und ein paar Min. köcheln lassen. Zum Schluss noch abschmecken und gegebenfalls nachwürzen.
  3. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Die hartgekochten Eier schälen, vierteln, zur Soße hinzugeben und weitere fünf Min. köcheln lassen.
  4. Zum Servieren die Kartoffeln und die Senfeier auf einen Teller anrichten und den Schnittlauch drüberstreuen. Wir wünschen einen guten Appetit!

Tipp: Hierzu passt auch Dill und gekochtes Gemüse.

« Zurück zur Übersicht