Anzeige

Sommerferien in Europas erster Porzellan-Manufaktur

Anfassen, ausprobieren, mitmachen und staunen – Kinder haben im HAUS MEISSEN® vielfältige Möglichkeiten, sich dem Thema Porzellan auf informative wie spielerische Art zu nähern.

Mit der Meissen-Safari für Kleinkinder und der Tablet-Rallye für Kinder, die lesen und schreiben können, begeben sich die Jüngsten im eigenen Tempo auf eine interaktive Entdeckungsreise durch die Geschichte des Meissener Porzellans. In der Schauwerkstatt erhalten sie an verschiedenen Stationen einen Schritt-für-Schritt-Einblick in das Handwerk, das für die Entstehung von Meissener Porzellanfiguren und Tafelservicen notwendig ist. In den sächsischen Schulferien bietet MEISSEN speziell für Kinder ein eigenes Veranstaltungsprogramm. In verschiedenen Kursen werden sie ermutigt selbst Hand anzulegen und die Geheimnisse des Meissener Porzellans kennenzulernen – von Tisch- und Tafelkultur und Kochen bis hin zum Formen und Bemalen des Porzellans.

Kinder-Kochkurs bei MEISSEN®

Kochen, Garnieren und Anrichten auf Meissener Porzellan – In einem interaktiven Kurs erlernen Kinder auf praktische Art den kreativen Umgang mit frischen regionalen Zutaten. Angeleitet vom Küchenchef der Erlebniswelt HAUS MEISSEN®, bereiten sie in kleinen Gruppen ein Zwei-Gänge-Menü und richten dies auf Meissener Porzellan dekorativ an. Mit kleinen Kostproben zwischendurch erfahren sie, wie Sehen, Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken beim Essen zusammenkommen. 

An einer festlich eingedeckten Tafel verkosten die Kinder schließlich ihr eigens kreiertes Menü. Als Erinnerung an den Tag erhält jedes Kind ein Zertifikat sowie alle Rezepte zum Nachkochen zu Hause. 

Termin:  7. Juli und 7. August 2019 - je um 15.30 Uhr, um Anmeldung wird gebeten!
Dauer:   2 Stunden
Preis:    25 Euro pro Kind (geeignet für Kinder von 7-11 Jahren)

MEISSEN-Safari und Tablet-Rallye durch das Museum

Täglich zu den Öffnungszeiten, 3 EUR pro Kind zzgl. Eintritt 

Wer hat das Meissener Porzellan erfunden? Wo versteckt sich unser Rhino? Geh mit ihm auf Safari und erlebe unsere schönsten Figuren aus einer anderen Perspektive. In der Kinder-Rallye können alle größeren Kinder mit einem Tablet die Geheimnisse der neuen Ausstellung im Museum der Meissen Porzellan-Stiftung lüften.

Familienführung „Das Geheimnis des Weißen Goldes“

In den sächsischen Ferien haben Familien die Möglichkeit, sich jeden Dienstag und  Mittwoch auf die Suche nach dem »Geheimnis des Weißen Goldes« zu begeben. 

Die Suche startet im ältesten Schloss Deutschlands, der Albrechtsburg Meißen, wo man 1710 begann, das erste europäische Porzellan herzustellen. Nach einstündiger Führung machen sich die Familien auf den Weg zur Manufaktur und erkunden dabei mit Stadtplan die barocke Altstadt von Meißen. Die anschließende Führung durch die Schauwerkstatt veranschaulicht Schritt für Schritt die Herstellung des Meissener Porzellans. Hier haben Kinder und ihre Eltern die Möglichkeit, das Meissener Porzellan mit allen Sinnen zu ergründen: Sehen, Fühlen, Riechen, Hören und Schmecken..

Termine:   
Sommerferien:
 09.07., 10.07., 16.07., 17.07., 23.07., 24.07., 30.07., 31.07., 06.08., 07.08., 13.08., 14.08.
Preis: 35,00 Euro pro Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder bis 18 Jahre), Anmeldung über die Albrechtsburg Meissen erforderlich

Kontakt
Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH
Besucherservices
Tel. 03521 468-208/-206 
[email protected] 
www.erlebniswelt-meissen.de
 

© Porzellan-Manufaktur Meissen

« Zurück zur Übersicht