Spielplatz Maximax

Beitrag von Ingcouti
Indoor-Spielplätze sind eine geniale Erfindung für lange Regentage. Vor allem kleinere Kinder haben ihren Spaß in einer gut ausgerüsteten Indoor-Halle. Aber auch größere können sich dort austoben und richtig lospowern.

Spaß auch bei schlechtem Wetter

In Magdeburg hat der Spielplatz Maximax ein hervorragendes Angebot für alle Altersgruppen. Die Maskottchen des Spielhaues heißen Maxi und Max und heißen alle Kinder freudig willkommen! Es gibt ein Kletterlabyrinth mit einer Rohr- und einer Wellenrutsche. Alles verteilt sich auf einem dreistöckigen Spaß-Park mit Netzbrücken, Klettertürmen und zahlreichen Rampen. Im Labyrinth können die Kleinen lachend verschwinden, um am anderen Ende wieder aufzutauchen. Die Kinder balancieren über Hängebrücken, kommen auf Rutschen nach unten und klettern an Gerüsten und Netzen wieder nach oben. An einer Kletterwand können sie testen, wie weit sie sich nach oben wagen, und auf einem riesigen Hüpfkissen können sie lustig durch die Luft fliegen! Wenn die Kleinen es erst einmal auf das Kissen schaffen, denn alleine das Raufklettern fordert bereits Können und macht einen Riesenspaß! Nicht umsonst heißt das Kissen „Wabbelberg“. Er ist so wabbelig, dass er nur schwer zu fassen ist.

Außerdem gibt es noch einen großen Indoor-Ballspielplatz und eine Kartbahn mit fünf bunten Autos, mit denen man über Bahn flitzen kann, und die auch schon für kleinere Kinder geeignet ist. Kleine und große Kinder haben außerdem ihre Freude auf den Trampolinen, auf denen sie auch ihre gymnastischen Fähigkeiten testen können. Für Kleinkinder gibt es ein Bällchen-Bad, eine Kletterrampe und ein Spielhaus, in dem sich auch schon Winzlinge richtig wohl fühlen. Für größere Kinder stehen außerdem Computer und verschiedene Tischspiele zur Verfügung.

Das Spielhaus Maximax ist der perfekte Rahmen für einen verregneten Tag, aber auch ein toller Ort für einen Kindergeburtstag. Das Spielhaus bietet dafür mehrere Möglichkeiten zum Feiern an. Außerdem hat das Spielhaus einige mobile Geräte – u.a. einen beeindruckenden Kletterturm – die gemietet werden können, falls ein Kinderfest zuhause oder in einem Betrieb organisiert werden soll. Die Kindergeburtstage im Spielhaus Maximax sind so beliebt, dass sie gute Zeit im Voraus geplant und gebucht werden sollten. Vor allem die Wochenenden sind sehr schnell belegt.

Ein interessantes Angebot ist auch die Möglichkeit, die Kinder professionell betreuen zu lassen. Wer also in aller Ruhe einmal shoppen oder ins nahe gelegene Fitness-Center gehen möchte, kann seine Kinder hier erfahrenen Mitarbeitern in guten Händen überlassen.

Spielhaus Maximax in Schönebeck

Ein zweites Spielhaus gibt es in der Stadt Schönebeck an der Elbe. Beide Spielhäuser haben fast identische Angebote. Zu beiden Häusern gehören auch kleine Restaurants, die sich auf Besucher aller Altersgruppen eingestellt haben. Für beide Häuser gilt, dass Straßenschuhe draußen bleiben müssen. In beiden Hallen herrscht Sockenpflicht. Das Mitbringen von Getränken, Süßigkeiten und Essen ist verboten. Für Hunger und Durst stehen dazu gehörenden Restaurants zur Verfügung.

Weitere Informationen unter www.maximax.de

Bild: © pixabay