Tanztheater Erfurt

Beitrag von Antje Schmidt
Wenn Ester Ambrosino spricht, bewegt sich nicht nur ihr Mund. Ihr ganzer Körper bringt ihre Leidenschaft zum Ausdruck, die sie auch in ihre Tänze, Choreographien und in ihren Unterricht als Tanzlehrerin am Tanztheater Erfurt einfließen lässt.

Tanztheater Erfurt

»Tanzen ist für mich nicht nur, Regeln und Schritte zu befolgen. Alles, was wir machen, ist Tanzen. Wenn das Gefühl richtig ist, machen auch das Bein, der Arm, der Kopf die richtige Bewegung«, sprudelt es aus Ester Ambrosino heraus. Und so kommen die Kleinsten ab drei Jahre begeistert ins Tanztheater und lassen sich von der Energie ihrer Tanzlehrerin mitreißen.

»Beim Tanzen müssen sich die Kinder sehr konzentrieren, was auch für die Schule von Vorteil ist. Sie lernen zu kommunizieren, denn im Tanzsaal kommen sie ohne Kommunikation nicht weiter«, erklärt die engagierte Choreographin und sagt: »Die Gefühle müssen transportiert werden können. Die Freude am Tanz ist sehr wichtig, denn so wird auch die Persönlichkeit gefördert.«

Dass ihre Schützlinge sehr viel Spaß am Tanzen haben, kann man auch bei vielen Auftritten sehen und erleben. Beim Projekt „SeitenWechsel“ dürfen zwei der kleinen Tänzer in Kontakt mit der afrikanischen Kultur kommen und mit Musikern aus Afrika zusammenarbeiten. Begeistert erzählt Ester Ambrosino: »Für die Kinder ist das ein sehr interessantes Projekt. Sie sind vollkommen unbeschwert und bringen dadurch die nötige Natürlichkeit rein, die nur Kinder haben.«

Trotzdem, ermahnt sie, sollten Eltern nicht den Stress vergessen, dem ihre Kinder ausgesetzt wären. »Hier im Tanztheater nehmen wir aber sehr viel Rücksicht auf die Kleinen«, beruhigt sie und ergänzt, »Viele Kinder kommen erschöpft von der Schule zum Tanzkurs und möchten sich erst einmal ausruhen. Wir geben ihnen die Zeit dazu.«

Aber nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene können die Leidenschaft für das Tanzen entdecken und selbst auch in den Genuss einer Tanzstunde mit Ester Ambrosino kommen. Zudem gibt sie auch in der Musikschule „Ottmar Gerster“ in Weimar jeden Freitag 19 Uhr einen Modern Dance-Kurs.

Insgesamt locken über 40 Kurse leidenschaftliche kleine und große Hobbytänzer zum Mitmachen an. Die temperamentvolle Tanzlehrerin lädt ein: »Bei uns gibt es alles, was die Lust erlaubt. Es ist diese Freiheit, aber im gleichen Moment auch die Regel, dass es bestimmte Techniken beim Tanzen gibt. Das fasziniert mich daran. Ich kann die Kreativität der kleinen und großen Menschen fördern« …und mit der Kreativität käme schließlich auch die Technik.

Tanztheater Erfurt e.V.

Dalbergsweg 2a · 99084 Erfurt · Tel. 0361 6604947 · E-Mail: tanztheatererfurt@web.de · www.tanztheater-erfurt.de

Text: Antje Schmidt, Fotos: Ole Bechert