Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Tortellini Auflauf - Überbacken mit Mozzarella

In nur 40 Minuten habt ihr dieses schnelle und einfache Tortellini-Auflauf-Rezept in Nu selbst gekocht. Alles was ihr für den leckeren Tortellini-Auflauf (überbacken) benötigt findet ihr hier.
Tortellini Auflauf Überbacken

Tortellini Auflauf Rezept

Tortellini (italienisch für „kleiner Kuchen“) sind runde Teigwaren, die gefüllt sind. Traditionell sind sie aus einer Mischung von Schweinefleisch, Parmaschinken, Mortadella, Parmesankäse, Eiern und Muskatnuss gefüllt. Ursprünglich stammen sie aus der italienischen Provinz Bologna. Hier sind die Tortellini als traditionelle Bologneser Spezialität seit 1974 bekannt. Wir zeigen dir, wie du einen schnellen und leckeren Tortellini-Auflauf mit Schinken kochen kannst.

 

Für 4 Portionen – ihr braucht:

  • 2 Pck Tortellini
  • 400 g Champignons
  • 5 Scheibe/n Schinken, gekocht
  • 250 g Mozzarella, gerieben
  • 2 Zwiebel(n)
  • 1 Pck. Tomate(n), passierte
  • 1 Becher Schmand
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikum
  • Oregano

 

Rezept Tortellini Auflauf - so geht's:

  1. Die Tortellini in Salzwasser kochen und Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. Die geputzten Champignons hinzugeben und 5 Minuten anbraten.
  3. Den Schinken klein schneiden und dazugeben und weitere 5 Minuten alles dünsten.
  4. Mit Pfeffer, Salz, Basilikum und Oregano abschmecken und die Tomaten sowie den Schmand beigeben. Nochmals kurz köcheln lassen.
  5. Die fertigen Tortellini in eine Auflaufform geben und die Soße darüber verteilen. Zum Schluss Mozzarella darüber streuen und ca. 15 Minuten backen.
« Zurück zur Übersicht