Urlaub in den schönen Niederlanden

Achja, das Land der Tulpen, des schmackhaften Käses und der Windmühlen. Unser Nachbarland, die Niederlande, hat so vieles zu bieten und ist definitv einen Blick wert. Glaubt ihr nicht? Seht selbst!

Vakantie in Nederland

First of all. Ein Urlaub in den Niederlanden kann sehr vielfältig gestaltet werden. Neben Hotels in den Großstädten, können auch Ferienwohnungen auf dem Land oder Strandhäuser am Meer gemietet werden. Bei schönem Wetter könnt ihr auch zelten oder von Ort zu Ort trampen. Egal ob Badeurlaub, Erlebnisurlaub mit der Familie oder Wellness, die Niederlande hat vieles zu bieten.

Landgoed Hoenderdaell..

...Ist ein Landgut inmitten eines riesigen Naturgebietes und beinhaltet den beliebten Tierpark Hoenderdaell. Löwen, Loris, Raubvögel und viele weitere Tiere haben dort ihr Zuhause gefunden. Das besondere an Tierpark Hoenderdaell – es werden regelmäßig Tiere in Not aufgenommen und auf eine erneute Auswilderung vorbereitet. Die Raubvogelshow lässt nicht nur die Kleinen in Staunen versetzen.

Komm, wir fahren nach Amsterdam...

Ja ok, den Ohrwurm kann wahrscheinlich niemand mehr hören, aber habt ihr schon einmal jemanden sagen gehört: “Die Fahrt nach Amsterdam habe ich wirklich bereut.”? Ich glaube nicht. Ein definitives Muss für Amsterdam-Besucher ist eine Grachtenrundfahrt. Grachten sind übrigens die bekannten Wasserkanäle und Flüsse in den Niederlanden, die typischerweise mit Booten befahren werden. Was? Das gibt es auch in Venedig? Schon, aber Amsterdam besitzt  insgesamt 165 Kanäle, und somit mehr als Venedig. Dasselbe gilt übrigens auch für die Brücken. Weitere wichtige Ausflugsmöglichkeiten sind das bekannte Anne Frank Haus, das Van Gogh Museum oder auch der Strand in Amsterdam.

Apropos Strand

Da die Niederlande an der Nordsee liegt, besitzt sie auch viele breitgefächerte Strände, die jetzt zur Sommerzeit zum Baden und Entspannen einladen. Zielregionen wären da z.B die Insel Texel, die Provinz Zeeland oder der Strand von Zandvoort.

Der Hund kommt mit!

Wer seinen liebsten Vierbeiner nicht zuhause lassen möchte, kann sich ein Ferienhaus am Strand von Bloemndaal mieten. Dort sind Hunde nämlich erlaubt und zusätzlich bietet der lange Strand perfekte Austobmöglichkeiten für euren Begleiter. Zudem bietet der Ferienpark Bloemendaal gelegentliche Strandparties und ein Animationsprogramm während der Schulferien.

Ein Wellnessurlaub

Nicht jeder möchte einen Erlebnisurlaub mit viel Action oder Sport. Deshalb gibt es einige Wellnessmöglichkeiten für diejenigen, die einfach mal entspannen wollen. In vielen Stadhotels lassen sich große Wellnessbereiche finden, sodass ihr euch abends nach langem Stadtbummeln eine Pause genehmigen könnt. Das gilt natürlich nicht nur für Amsterdam, sondern auch für andere Städte wie Rotterdam oder Den Haag.
Veluwse Bron dagegen ist eine Wellnesseinrichtung im Naturgebiet Veluwe. Hier gibt es Wellnessangebote für Naturliebhaber und Menschen, die die Ruhe der Natur bevorzugen.
Ein etwas außergewöhnliches Angebot bietet das Wellnessboot, welches in Brabant seinen Anker auswirft. Auf dem Schiff gibt es viele unterschiedliche Entspannungsmöglichkeiten mit einem maritimen Flair. Dazu gehören u.a. ein Hallen- und ein Freibad, verschiedene Saunen, Dampfbäder und Whirlpools. 

Die Niederlande ist ein naheliegendes Flachlandparadies, welches mit seiner schönen Landschaft und seinen vielfältigen Ausflugsangeboten besticht. Egal ob Erlebnisfanatiker oder Familienmensch – in Nederland wird jeder Urlaubstyp auf seine Kosten kommen.