Volker Rosin wird 60!

Volker Rosin ist einer der großen Kinderliedermacher und Familienentertainer in Deutschland und seit bald 40 Jahren erfolgreich. Bis heute hat er über 35 Alben veröffentlicht und mehr als drei Millionen Tonträger und über eine halbe Million Spiel- und Liederbücher verkauft.

Zu seinen größten Hits gehören „Das Lied über mich“, „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“, „Das singende Känguru" oder „Hoppelhase Hans“, mit denen er bereits ganze Generationen vereinen und seinen Titel als „König der Kinderdisco“ festigen konnte. Regelmäßig finden sich seine Kinderlieder-Alben in den oberen Rängen der offiziellen deutschen Charts.

Mit seiner Musik bewegt Volker Rosin nicht nur die Herzen seiner Fans – er bringt sie auch gehörig in Schwung und reißt sie bei seinen Konzerten mit, denn das gemeinsame Singen und Tanzen berührt Groß und Klein und wird zu einem emotionalen Erlebnis, einem großen Miteinander. „Bewegung macht Spaß, ist gesund und am besten geht es mit Musik“, sagt der diplomierte Sozialpädagoge. All dies macht den gelernten Kindergärtner und zweifachen Vater zu einem der erfolgreichsten Kinderliedermacher Deutschlands.

2010 wurde sein langjähriges Engagement für Bewegung und Gesundheit sogar durch die offizielle Umbenennung der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Arnstädter Weg in Düsseldorf in „Volker Rosin Schule“ gewürdigt. Nach seinem Erfolgsrezept befragt, lächelt Volker Rosin: „Vielleicht liegt es daran, dass noch viel Kind in mir steckt und dass alle meine Lieder immer auch mir selber gefallen müssen.“

Volker Rosin, Sie feiern am 25. Februar 2016 ihren 60. Geburtstag. Was bedeutet Ihnen der Runde Ehrentag?

Grundsätzlich bin ich ein Mensch, der eher nach vorne schaut, als sich mit der Vergangenheit beschäftigt. Der Arbeit für Kinder und ihre Familien hält mich jung und fit und meine Kreativität und mein Gestaltungswille sind nach wie vor ungebrochen. Nicht umsonst heißt mein neues Album „Volle Kraft voraus“. Als ich jung war, sang Curd Jürgens „60 Jahre und kein bisschen weise“ und es kam mir damals so vor, als wenn diese Zahl unendlich weit weg wäre. Der Mann, der da sang, war einfach unheimlich alt. Nun habe ich selbst dieses Alter erreicht und spüre jetzt ein wenig die Last des Körpers, wenn ich vor den Kindern stehe, tanze und springe. Das geht auch nicht mehr so flott wie früher, denke ich bei mir, aber irgendwie geht es immer, auch wenn die Knochen hier und da ein wenig knacken.

Natürlich schaut man in diesem Alter auch auf sein Lebenswerk zurück und zieht ein erstes Resümee seines Lebens und seiner Arbeit. Ich freue mich und bin ein wenig stolz darauf, dass ich mit meinen Liedern die deutsche Kinderliederszene der letzten 40 Jahre mitgestalten konnte. Und ich bin sehr dankbar, dass mir mein Publikum so lange treu geblieben ist und mir hoffentlich noch lange gewogen bleibt. 60 Jahre können für mich und meine Zukunft nur ein Zwischenschritt sein, denn solange ich geistig und körperlich fit bin, will ich weitermachen. Vielleicht wird so aus dem „König der Kinderdisco“ irgendwann „Der Heesters der Kinderlieder“ : -)

Was würden Sie im Rückblick anders machen?

Es mag vermessen klingen: Aber ich würde alles noch mal so machen, wie ich es getan habe. Mit ganz viel Bauchgefühl, Zielstrebigkeit, Durchhaltewillen und mit Herz und Verstand stehe ich zu meinen Höhepunkten wie auch zu meinen Niederlagen im Leben. Ich hatte an manchen Eckpunkten Glück, die richtigen Entscheidungen zu treffen - und eine Familie, die immer zu mir gehalten hat.

Der Altersunterschied zwischen Ihnen und Ihrem Publikum wird immer größer. Kennen Sie die Wünsche und Interessen Ihrer Zielgruppe?

Als ausgebildeter Erzieher und Dipl. Sozialpädagoge waren mir fröhlich singende und sich bewegende Kinder schon immer eine Herzensangelegenheit. Das hat sich bis heute nicht geändert. Kinder lieben Themen wie Freundschaft, Tiere, Bewegung oder Abenteuer. Die ersten Lieder habe ich ja vor allem für meine Söhne Alexander und Michael geschrieben, die ja von Anfang an auf meinen Cassetten und später CDs zu hören waren. Auch später kamen immer wieder Anregungen von Kindern zu Themen, die sie interessieren. Textlich und musikalisch versuche ich immer, auf Höhe der Zeit zu sein, ohne mich kindertümelnd anzubiedern. Gerade bei meinen Konzerten, die ja immer ein fröhliches Miteinander sind, spüre ich, wie wichtig das Mitmachen und das Agieren für Kinder ist. Eine Sendung wie „Tanzalarm“, die ich ja für den KiKA mitkonzipiert habe, ist ein gutes Beispiel dafür, dass es funktioniert: Alle Kinder tanzen vor dem Bildschirm mit!

Was darf man von Ihrem 35. Album „Volle Kraft voraus!“, das im März erscheint, erwarten?

Es ist mein vielleicht bestes Album, denn es ist sozusagen die Quintessenz aus meinen bisherigen 35 Alben. Nach meinem erfolgreichen Ausflug in die Jazzszene mit meinem Album „Der blaue Hund will tanzen“ war wieder ganz viel Motivation da, ein richtiges, typisches Kindermusikalbum zu machen. 100% Volker Rosin! Authentische, zeitgemäße Songs, die musikalisch einen Bogen zwischen lupenreinen Pop-Songs, tanzbaren Beats, Country und kindlichen Tönen schlagen. Und ganz wichtig: Zum neuen Album gibt es wieder eine Tanz-DVD mit ganz vielen Tanztipps zum Mitmachen. Ich freue mich sehr darauf, die Titel auf meiner ausgedehnten Centertour im März meinen kleinen und großen Fans zu präsentieren.

Mehr Infos unter www.rosin.de und www.karussell.de/Volker-Rosin

Volker Rosin und seine neue CD & DVD „Volle Kraft voraus!“

Pünktlich zu seinem 60. Geburtstag im Februar 2016 veröffentlicht Kinderliedermacher Volker Rosin sein mittlerweile 35. Album für Kinder und Familien. Und dass er noch längst nicht zum alten Eisen gehört, zeigt der studierte Sozialpädagoge und gelernte Kindergärtner auch direkt beim Titel seines neuen Werkes. „Volle Kraft voraus!“ - der Name ist Programm!

15 neue Lieder, die musikalisch einen Bogen von lupenreinen Pop-Songs, tanzbaren Beats, folkloristischen und kleinkindlichen Tönen bis hin zu Mambo und Country schlagen. Natürlich hat Volker Rosin auch an seine Fans in der Kinderdisco gedacht und stellt mit „DJ Panda“ und „Get Dancing“ in gewohnt lässiger Manier zwei brandheiße Tanzflächen-Füller vor.

Gemeinsam mit TV-Produzent Matthias Omonsky (ZDF/SWR/KiKA) und vielen Kindern aus Tanzschulen in ganz Deutschland hat Volker Rosin zu „Volle Kraft voraus!“ auch eine DVD mit Musikvideos produziert, bei der alle Lieder nicht nur getanzt werden, sondern es auch vor jedem Lied eine kleine Tanzanleitung gibt. So können die kleinen Tanzhelden sofort vor dem Bildschirm mitmachen.

 

Volker Rosin „Volle Kraft voraus!“

CD Kat.-Nr. 06025 477112 1

DVD Kat.-Nr. 06025 477112 3

Karussell/Universal Music Family Entertainment, a division of Universal Music GmbH, Berlin

Veröffentlichung: 18.03.2016

FSK DVD: ohne Altersbeschränkung

Preis: je ca. 15,99 €

Empfohlen ab 3 Jahren

Mitmachen und gewinnen!

Exklusiv verlosen wir drei der neuen CDs von Volker Rosin „Volle Kraft voraus!“, die am 18.03.2016 im Handel erhältlich ist!

Beantworten Sie uns folgende Frage: Wie alt wird Volker Rosin an seinem Geburtstag im Februar 2016

a)  45

b)  60

Senden Sie bis zum 30. März 2016 eine E-Mail mit dem Kennwort „Volker Rosin“ an: gewinnen@kribbelbunt.de 

Die Gewinner werden aus allen richtigen Einsendungen ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bilder: © Moon Records/Volker Rosin; Karusell/Universal Music Family Entertainment