Warum zieht schwarz die Sonne an?

Warum zieht schwarz die Wärme an?
Warum zieht schwarz die Sonne an

Für das Experiment brauchst Du:

1 Thermometer, 1 Blatt weißes Papier, 1 Blatt schwarzes Papier, Klebeband, Schere, 2 gleichgroße Blechdosen, Sonnenschein.

Das Experiment

Schneide die Papiere so zurecht, dass sie so hoch sind wie die Blechdosen. Umhülle die Dosen nun fest mit dem Papier (eine mit dem weißen, eine mit dem schwarzen) und klebe es hinten mit etwas Klebeband zusammen. Fülle anschließend Wasser in die Dosen, decke diese ab und stelle sie nebeneinander in die pralle Sonne. Nach zwei Stunden kannst Du nun die Temperatur messen und stellst fest: Das Wasser in der schwarzen Dose ist wärmer als das in der weißen.

Wie funktioniert das Experiment?

Die Farbe der schwarzen Dose zieht Wärme und Licht an und schluckt sie, man nennt das auch Absorbieren, deshalb ist das Wasser der schwarzen Dose auch viel wärmer. Die Farbe der weißen Dose hingegen wirft Licht zurück, sie reflektiert es; daher ist das Wasser kälter.