Anzeige

Weniger Zucker, maximaler Knabberspaß: LEIBNIZ ZOO Gewinnspiel

Die lustige Tierparade passt perfekt in kleine Kinderhände. Und während die Kleinen beim Naschen ganz spielerisch in die Welt der Tiere abtauchen, greifen wir selbst mit Genuss in die Tüte. Das neue Maskottchen, Löwe Leo, begleitet bei diesen kleinen und großen Abenteuern und lädt die ganze Familie zu einem genussvollen Knabberspaß ein. Rezept- und DIY Ideen unter

www.leibniz.de

Mitmachen und Gewinnen

Gemeinsam mit LEIBNIZ verlosen wir fünf Kekspakete im Wert von jeweils 20 Euro.

Um teilzunehmen, müsst ihr nur folgende Gewinnspielfrage richtig beantworten: Wie heißt das neue LEIBNIZ ZOO Maskottchen?

a) Löwe Leo
b) Löwe Erwin

Sendet eure Antwort über das Gewinnspielformular. Einsendeschluss ist der 13.08.2020. Ausgelost wird unter allen Teilnehmern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!
 

Rezept Nicecream Popsicles

Ihr benötigt:

  • 2 Bananen
  • 150 ml Kokosmilch
  • 50 g Himbeeren (frisch oder gefroren)
  • 50 g Blaubeeren (frisch oder gefroren)
  • 3 TL Agavendicksaft
  • 15 Kekse von LEIBNIZ ZOO -30 % Zucker
  • Popsicles Förmchen
  • 6 Holzstäbchen

Zubereitung:

Die Bananen in Scheiben schneiden und für ca. zwei Stunden in den Gefrierschrank geben. In der Zwischenzeit werden die Beeren und die Früchte jeweils mit 1 EL Agavendicksaft in drei separaten Schüsseln mit einem Stabmixer püriert (gefrorene Beeren und Früchte zuerst auftauen). Als nächstes die LEIBNIZ ZOO -30 % Zucker Kekse in kleine Stücke zerbröseln. Danach werden die gefrorenen Bananenstücke gemeinsam mit der Kokosnussmilch entweder in einem Blender oder mit dem Stabmixer zu einem feinen Püree gemixt. Nun können die Popsicles Förmchen nach Belieben abwechselnd mit Bananeneis, Kekskrümeln und Fruchtpüree gefüllt werden. Zum Abschluss werden die Holzstäbchen in die Popsicles gesteckt und können für weitere 4 Stunden oder über Nacht gefrieren. Tipp: Um die Popsicles aus den Förmchen zu bekommen, von außen kurz warmes Wasser über die Förmchen fließen lassen.

www.leibniz.de

© LEIBNIZ

« Zurück zur Übersicht