Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Bananen-Schoko-Kekse

Mit unserem leckeren Rezept für Bananen-Schoko-Kekse zaubert ihr einen super schnellen aber auch gesunden Snack für zwischendurch. Unsere Bananen-Haferflocken-Kekse mit Schokolade könnt ihr euch sogar glutenfrei, vegan und zuckerfrei backen. Davon kriegt garantiert niemand genug!
Bananen-Schoko-Kekse

Bananen-Schoko-Kekse Rezept

Auch ihr könnt ganz einfach die leckeren Bananen-Haferflocken-Kekse mit Schokolade selbst machen. Diese Kekse sind super lecker, gesund und ohne raffinierten Industriezucker! Da unser Bananen-Schoko-Kekse Rezept nur aus drei Zutaten besteht, sind die Kekse in kürzester Zeit zubereitet und eignen sich perfekt als Snack für die ganze Familie.

Tipp: Ihr könnt die Schokoladentropfen in den Haferkeksen z.B. auch durch Cranberrys oder Himbeeren austauschen.

Ihr braucht für die Bananen-Schoko-Cookies:

Die Zutaten reichen für ca. 10 Bananen-Schoko-Cookies.

  • 2 reife Bananen
  • 80 g Haferflocken
  • 60 g Schokoladentropfen

 

Bananen-Schoko-Kekse selbst machen - so geht's:

Um ganz einfach Bananen-Schoko-Kekse selbst machen zu können, müsst ihr nur die folgenden Schritte befolgen:

  1. Heizt den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor und belegt ein Backblech mit Backpapier.
  2. Nehmt euch eine Schale zur Hand und gebt die geschälten Bananen hinein. Zerdrückt sie mit einer Gabel, so dass ein Brei entsteht.
  3. Verteilt die Masse in ca. 10 Portionen auf eurem Backblech.
  4. Lasst die Kekse für ca. 15-20 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. 
  5. Danach müsst ihr die leckeren Bananen-Haferflocken-Kekse nur noch abkühlen lassen und schon könnt ihr sie genießen.

 

« Zurück zur Übersicht