Briefumschlag basteln

Für deine Geburtstagsparty hast du die Einladungskarten schon fertig gebastelt und möchtest noch schöne bunte Briefumschläge dafür? Briefumschlag basteln - Wir zeigen dir wie es geht.
Briefumschlag basteln

Bunte Briefumschläge basteln

Überrascht eure Eltern doch mal mit einem bunten selbstgebastelten Briefumschlag. Malt vorher ein schönes Bild von euch und steckt es in den Umschlag. Eure Eltern werden sich bestimmt über die bunte Post freuen.

Zum Briefumschlag Basteln brauchst du:

  • Schere
  • Kleber
  • Geschenkpapier

Briefumschlag basteln - So geht's

Zuerst scheidest du aus dem Geschenkpapier ein quadratisches Viereck aus. Je nach Größe deiner Einladung solltest du ein geeignetes Maß wählen. Das ausgeschnittene Geschenkpapier drehst du auf die Rückseite und knickst es so, dass vier gleichgroße Vierecke entstehen. Als nächstes drehst du das Geschenkpapier so, dass eine Spitze zu dir zeigt. Auf die Seitenränder dieser Spitze kannst du schon Klebstoff auftragen. Die rechte und die linke Spitze des Geschenkpapiers knickst du zur Mitte des Quadrates. Hier sollen sich die beiden Enden berühren. Die untere Spitze mit dem Klebstoff faltest du dann auch zur Mitte. Sie muss ein wenig über den Mittelpunkt hinausragen. Jetzt klebst du die Seiten zusammen und dein Briefumschlag ist fertig. Anstatt Geschenkpapier kannst du auch weißes Papier mit deinen Buntstiften oder deiner Wassermalfarbe anmalen. Wenn dir das immer noch nicht bunt genug ist, kannst du deinen Briefumschlag noch mit Stickern bekleben. Natürlich gehört auf einen Briefumschlag ach noch eine Briefmarke. Schneide einfach ein kleines Quadrat aus und bemale es wie eine Briefmarke. Oben rechts aufkleben. Fertig.

Für einen besonders sommerlichen Briefumschlag kannst du auf die Rückseite noch ein schönes Bild aus Sand basteln. Dazu zeichnest du dir einfach mit einem Bleistift ein schönes Motiv auf deinem Umschlag. Jetzt nimmst du deinem Kleber, am besten flüssigen, und ziehst damit die Bleistiftlinien nach. Danach streust du schnell Sand darüber. Hierfür eignet sich am besten Vogelsand, den du in der Tierhandlung bekommst. Auf dem Kleberstoff bleibt der Sand dann kleben. Den Rest wischst du nach dem Trocknen ab. Fertig ist das Sand-Bild. natürlich kannst du auch Glitzerstaub oder ähnliche Materialien verwenden.

Unser Tipp: Dein Muttertaggedicht kannst du prima in deinem selbstgebastelten Briefumschlag verschenken.