Ein erlebnisreicher Kindergeburtstag in Dresden

Der Geburtstag ist für jedes Kind ein ganz besonderer Tag. Wie er auf auf alle Fälle ganz besonders wird lest ihr hier.

Geburtstagsideen für die Region Dresden

Oft überlegen sich die Eltern ganz neue Ideen und feiern den Geburtstag mit ihrem Kind und den Geburtstagsgästen außerhalb der gewohnten vier Wände. So wird die Besonderheit des Tages noch einmal betont. Wir haben uns für die Region einige Ideen ausgedacht, wie und wo ein Kindergeburtstag erfolgreich und zum Glück der Kleinen gefeiert werden kann. Die Geburtstagskinder zahlen bei den meisten Attraktionen keinen Eintritt. Wer mit dem Zug anreisen möchte, bekommt Detailinfos bei www.vvo-online.de/de. Vergesst bei bei der Einladung nicht, für die Eltern eine genaue Anfahrtsbeschreibung beizufügen.


Geburtstagsfeier am Flughafen oder im Playport

Auf dem Flughafengelände in Klotzsche befindet sich in der Flughafenstraße 100 direkt neben der Bundespolizei der große Indoor-Spielplatz Playport. Ganz in der Nähe kann auf dem Parkplatz P3 für nur 3 Euro ganztägig geparkt werden. Kommen insgesamt mindestens zehn Jungs und Mädels zum Kindergeburtstag, meldet ihr die Gruppe vorher über [email protected] an. Der Eintritt kostet mit Essen und Trinken je Kind 3,90 Euro, Begleitpersonen haben freien Zutritt und zahlen für Essen und Trinken 4 Euro. Sind es weniger Kinder, wird je Kind ab 3 Jahren 7,90 und für die Erwachsenen 3,90 Euro gezahlt. Sie buchen für den Geburtstag einen der Partyräume von der Prinzessinsuite bis zum Zirkuszelt für 20 Euro und können Kuchen oder Donuts bestellen. Es gibt kindertypische Speisen von der Pizza über den Burger bis hin zu Salaten und Eisbechern. Weitere Einzelheiten findet ihr unter www.playport-dresden.de. Hier am Flughafen können auch Geburtstagsfeiern je nach Umfang und Dauer mit Flughafenführung unter www.dresden-airport.de für zwischen 100 und 285 Euro je Kindergruppe gebucht werden.


Geburtstag im eigenen Doppeldeckerbus mit Dresdenrundfahrt

Die sächsische Landeshauptstadt ist eine wunderschöne Stadt. Da ist es ein tolles Abenteuer, die Heimatstadt aus einer ganz neuen Perspektive bei einer abenteuerlichen Rundfahrt mit dem Doppeldeckerbus der Stadtrundfahrt Dresden GmbH zu entdecken. Die Geburtstagsfahrt findet im speziell für kleine Erdenbürger gestalteten Sydney-Bus statt. Der Bus kann für Gäste zwischen drei und zwölf Jahren mit Chauffeur angemietet werden. Der Wagen holt die Geburtstagsgesellschaft am Wunschort ab und bringt sie nach 1,5 bis 2 Stunden dahin zurück. Für jedes Kind gibt es Sydney's Kids-Klub-Tüte mit Stadtführer, Buntstiften, Gummibärchen, Postkarte und weiteren Gimmicks. Snacks können bestellt werden. Preise und Infos gibt es unter +49 351 8995670. Wem die Miete zu teuer kommt, fahrt mit dem Kinderbus ab Haltestelle Zwinger mit.


Action pur beim Geburtstag auf der Sommerrodelbahn Altenberg

Es ist ein herrliches Kindervergnügen, auf einer Sommerrodelbahn im Sommer in die Tiefe zu schießen. Bei Altenberg im Erzgebirge gibt es eine solche Rodelbahn, die von der Stadtmitte mit dem Auto in 40 Minuten über die A17 oder mit dem Regionalzug ab Hauptbahnhof in 70 Minuten erreicht wird. Der Zug ist für Kinder in Begleitung der Eltern bis zur Einschulung kostenlos. Alternativ wird ein Kindergruppenticket für 3,30 Euro je Person angeboten. Bei der Sommerrodelbahn können die Gäste beim Kindergeburtstag zusätzlich noch in einem Kletterlabyrinth ihr Geburtstagsabenteuer erleben. Unter www.sommerrodelbahn-altenberg.de kann ein Gruppengeburtstagsticket bestellt werden. Im Ticket sind drei Rodelbahnfahrten, das Klettern im Kletterwald, ein mit Muffin und Slush-Getränken gedeckter Geburtstisch und Trampolinspringen inklusive.


Geburtstag im Sonnenlandpark

Der Sonnenlandpark in Lichtenau bei Chemnitz überrascht die Kleinen mit vielerlei überwältigenden Attraktionen vom Rutschturm bis zum Kettenkarussell, vom Elektro-Go-Cart bis zur Kletterwand. Der Freizeitpark ist mit einem Tiergehege verbunden. Mit dem Auto ist der Sonnenlandpark aus der Dresdner Stadtmitte in etwa 45 Minuten erreicht. Für die Verpflegung gibt es Grillplätze für selbst Mitgebrachtes oder ihr bestellt einen gedeckten Geburtstagstisch mit Essen. Geburtstagsmenüs sind zwischen 5 Euro und 8 Euro je Person bestellbar. Kleine Gäste unter vier Jahren zahlen nichts, die Preis für die übrigen Geburtstagsgäste liegt bei 14 Euro bei bis zu 6 Geburtstagsgästen und bei 12 Euro, wenn es mehr sind. Infos und Bestellmöglichkeiten gibt es unter sonnenlandpark.de.


Geburtstag feiern im Riff Freizeitbad

In Bad Lausick erfreut das spektakuläre Riff Freizeitbad Familien. Das ist ein guter Ort, um den Geburtstag zu feiern. Das frische Wasser und vielerlei Attraktionen wie Rutschen, Sprungturm und Wasserspielplatz werden die Geburtstagsgäste begeistern. Die Leistung schließt drei Stunden Eintritt, ein Geburtsessen, ein Getränk und ein Eis ein. Im Innenrestaurant gibt es für die Geburtstagsgesellschaft eine bunt dekorierte Geburtstagstafel. Der Preis für alle Leistungen liegt wochentags bei 12 und am Wochenende bei 13 Euro. Am Besten meldet ihr die Feier über www.freizeitbad-riff.de an. Mit dem Auto benötigt ihr eine gute Stunde über die A14, die ihr bei Grimma verlasst, bis Bad Lausick.


Ein kreativer Geburtstag für die Kinder

Ein Paradies für kleine Bastler ist die Kerzenzieherei Krietzschwitzer Kerzenträume in der Krietzschwitz 4 in Pirna. An die Kerzenzieherei ist eine eigene Gaststätte angeschlossen. So können die Kleinen ein traditionelles Handwerk kennenlernen und eine schöne Geburtstagsfeier genießen. Jedes Kind wird am Ende die selbst gefertigten Kerzen mit strahlendem Lächeln in den Händen halten. Danach kann von Muffins und Getränken bis zur Pasta ein Essen an der Geburtstagstafel serviert werden. Der Besuch in der Kerzenzieherei kostet pro Kind 8,50 Euro, hinzu kommen zwischen 5 und 9 Euro für Essen und Getränke je Sprössling. Mit dem Auto dauert es über die A17 etwa eine halbe Stunde bis Pirna.


Geburtstag im Bergwerk

IN unserer Stadt leben die Kleinen nahe beim Erzgebirge und haben sicher schon von dessen Bergwerkstradition gehört. Ein ganz exklusives Abenteuer ist der Kindergeburtstag unter Tage im Besucherbergwerk Marie Louise Stolln. Dort erleben die Geburtstagsgäste eine Schatzsuche und bekommen eine Geburtstagsvesper. Der anderthalbstündige Aufenthalt kostet je Person 6 Euro, hinzu kommen zwischen vier und sechs Euro für das Essen. Mit dem Auto benötigt ihr über die A17 weniger als eine halbe Stunde bis in die Talstraße 2 A in Bad Gottleuba-Berggießhübel.


Geburtstag in der Trampolinlandschaft

Im Trampolinpark Superfly in der Siemensstraße 9 in der Landeshauptstadt wird zur aufregenden Geburtstagsfeier zwischen Himmel und Erde eingeladen. Apfelsaft und Wasser gibt es unbegrenzt, außerdem einen Donut für jeden. Enthalten sind 90 Minuten "Flugzeit" und ein dekorierter Tisch für 2,5 Stunden. Die Leistung kostet 23,50 Euro je Person.


Weitere Ideen für die Geburtstagsfeier in der Dresden-Region

Bei Mondschaafs Lauschpalast in Großschirma könnt ihr unter www.lauschpalast.com Kindertheatervorstellungen buchen. Die Künstler kommen an jeden gewünschten Ort. Bis zu sechs Gäste können eine Geburtstagsparty in der Nähwerkstatt Huzelfritz in der Königsbrücker Landstr. 57, huzelfritz.de, feiern. Im Irrgarten Kleinwelka in Bautzen, Am Wasserturm 14, www.irrgarten-kleinwelka.de/de, erleben die kleinen Abenteurer einen Geburtstag in einem Labyrinth. Ein Indoor-Tobeland mit Außengelände erwartet die Geburtstagsgesellschaft in Freital bei der Oskarshausen GmbH in der Burgker Straße 39, www.oskarshausen.de. Spektakulär ist das Geburtstagserlebnis als echtes Model auf dem Laufsteg bei Manuela Hammer. Ihr erreicht die Modeberaterin unter 01520/4803606.
 

« Zurück zur Übersicht