Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Fuchs basteln

Mit unseren verschiedenen Bastelvorlagen könnt ihr euch ganz schnell und einfach einen niedlichen Fuchs basteln. Wie wäre es zum Beispiel mit einem coolen Origami-Fuchs oder einem Fuchs aus Holzstäbchen oder Tonpapier?
Fuchs basteln - Vorlage

Fuchs basteln

Wir haben für euch drei verschiedene Anleitungen zusammengestellt, mit denen ihr euch schnell und einfach einen niedlichen Fuchs basteln könnt. Der Fuchs gilt als besonders schlau und ist bekannt für seinen typischen dicken, buschigen und langen Schwanz. Mit bis zu 40 cm ist der Schwanz etwa halb so lang wie der ganze Fuchs.

Origami Fuchs - Anleitung

Origami-Fuchs basteln – ihr braucht:

Um einen Origami-Fuchs zu basteln braucht ihr folgende Dinge:

  • Tonpapier in der Farbe Orange
  • Wackelaugen
  • einen schwarzen Stift
  • Schere
  • Kleber
  • Bleistift

Origami-Fuchs – Anleitung:

Hier ist unsere Origami-Fuchs-Anleitung für euch:

  1. Zeichnet zunächst mit Lineal und Bleistift zwei Quadrate in der Größe von 8 cm x 8 cm auf das orangene Tonpapier und schneidet diese anschließend aus.
  2. Für den Kopf des Fuchses legt ihr eines der Quadrate mit einer der vier Ecken auf euch zeigend, vor euch auf den Tisch.
  3. Faltet die obere Hälfte über die untere.
  4. Anschließend faltet ihr das Dreieck einmal in der Mitte und klappt es wieder auf.
  5. Wenn ihr das Dreieck wieder aufgeklappt habt, faltet ihr zunächst die rechte und dann die linke Seite zur Mitte. Dreht das Ganze anschließend um.
  6. Klebt zwei Wackelaugen auf den Fuchskopf und zeichnet ihm mit dem schwarzen Stift eine Nase und einen Mund.
  7. Für den Körper des Fuchses nehmt ihr euch das zweite Quadrat und faltet es einmal Diagonal.
  8. Faltet die untere Hälfte nach oben und dreht den Körper anschließend um.
  9. Jetzt müsst ihr nur noch mit etwas Kleber den Kopf an den Körper kleben und fertig ist euer Origami-Fuchs!

Fuchs basteln - aus Papier

Fuchs basteln aus Papier – ihr braucht:

Um einen Fuchs aus Papier zu basteln, braucht ihr:

  • Tonpapier in den Farben Orange, Weiß und Schwarz
  • einen schwarzen PomPom
  • Bleistift
  • Schere
  • Kleber

Fuchs basteln – Anleitung:

So könnt ihr ganz einfach einen Fuchs basteln:

  1. Schneidet euch aus dem orangenen Tonpapier ein Rechteck in der Größe eurer Wahl aus. Faltet den oberen Rand des Tonpapiers für 2-3 cm nach unten, dreht das Papier um und wiederholt den Vorgang solange, bis ihr ganz unten am Papier angekommen seid.
  2. Knickt das Tonpapier in der Mitte und klebt die beiden Mittelstücke mit Kleber so zusammen, dass ein Fächer ensteht.
  3. Schneidet aus dem orangenen Tonpapier zwei Ohren, sowie aus dem weißen Tonpapier zwei größere und schwarzen Tonpapier zwei kleinere Kreise für die Augen eures Fuchses aus.
  4. Jetzt müssen nur noch alle Teile zusammengefügt werden. Dafür klebt ihr die kleinen schwarzen Kreise mittig auf die weißen Kreise. Anschließend könnt ihr die Augen auf euren Fächer kleben. Die Ohren klebt ihr von Hinten an den Fächer. Zum Schluss klebt ihr auf die Spitze eures Fächers für die Nase noch einen schwarze PomPom.

Fuchs basteln - mit Holzstäbchen

Fuchs basteln mit Holzstäbchen – ihr braucht:

Für unsere Fuchs Bastelvorlage mit Holzstäbchen benötigt ihr folgende Sachen:

  • 5 Holzstäbchen in orange, alternativ: orangene Farbe
  • Tonpapier in der Farbe Orange und Weiß/Beige
  • einen schwarzen Stift
  • einen weißen Stift oder weiße Farbe
  • Schere
  • Bleistift
  • Kleber

Fuchs basteln – Anleitung:

Einen Fuchs mit Holzstäbchen basteln - So gehts:

  1. Klebt die Holzstäbchen seitlich so aneinander, dass sie eine große Fläche ergeben. Falls ihr keine orangenen Holzstäbchen habt, könnt ihr sie auch mit Farbe orange anmalen.
  2. Schneidet aus dem orangenen Tonpapier zwei Ohren und einen Schwanz aus.
  3. Aus dem weißen Tonpapier schneidet ihr ebenfalls zwei kleinere Ohren aus, sowie das Gesicht eures Fuchses und die Schwanzspitze.
  4. Klebt die weißen kleineren Ohren auf die großen orangenen und befestigt die Ohren von hinten oben an euren Holzstäbchen.
  5. Das Gesicht könnt ihr ebenfalls mit Kleber auf den Holzstäbchen befestigen und eurem Fuchs anschließend mit dem schwarzen Stift Augen, Nase und Mund aufzeichnen.
  6. Klebt die Schwanzspitze auf das Ende eures orangenen Fuchsschwanzes und befestigt diesen am unteren Ende eurer Holzstäbchen.
  7. Wenn ihr möchtet, könnt ihr eurem Fuchs mit dem weißen Stift bzw. der weißen Farbe noch ein paar weiße Fellflecken auf die Holzstäbchen malen.
« Zurück zur Übersicht