Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Gebrannte Mandeln Rezept

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Gebrannte Mandeln? Mit diesem Rezept um gebrannte Mandeln selbst zu machen, holt ihr euch in nur 20 Minuten den Duft von Vanille und Zimt nach Hause.
Gebrannte Mandeln Rezept

Gebrannte Mandeln selbst machen 

Egal ob ganz klassisch oder mit ausgefallenen Gewürzen, gebrannte Mandeln sind auf Weihnachtsmärkten nicht mehr weg zu denken. Sowohl Jung als auch Alt warten jedes Jahr gespannt darauf ihre Lieblingsmandeln zu verköstigen. Nun hat das Warten ein Ende. Wir zeigen euch wie ihr gebrannte Mandeln ganz schnell selbst machen könnt.  

Ihr benötigt für eine Tüte gebrannte mandeln:

  • 200g Mandeln (ungeschält) 
  • 200g Zucker 
  • 100ml Wasser 
  • 1 Päckchen Vanillezucker 
  • ½ TL Zimt 
     

So werden gebrannte Mandeln gemacht: 

Schritt 1:  
Das Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und Zucker, Vanillezucker und Zimt darin einrühren. Danach alles ohne umzurühren kurz aufkochen lassen.  

Schritt 2:  
Die ungeschälten Mandeln hinzufügen und unter ständigem Rühren auf hoher Stufe weiterkochen, bis das Wasser gänzlich verdunstet ist.  

Schritt 3: 
Anschließend auf mittlerer Stufe weiterrühren, bis der Zucker vollständig karamellisiert ist und die Mandeln von allen Seiten mit Zuckermasse überzogen sind und glänzen.  

Schritt 4: 
Die heißen Mandeln auf einem Blech mit Backpapier verteilen und mit Gabeln auseinanderziehen. Jetzt nur noch abkühlen lassen und danach genießen!  

« Zurück zur Übersicht