4921
Gute-Nacht-Geschichte "Feengeburtstag"

Gute-Nacht-Geschichte "Feengeburtstag"

  • Kategorie:  
  • Gute-Nacht-Geschichte
Lesezeit: ca. 2 min

Eine Gute-Nacht-Geschichte von M.Kirsten.

Mila liebte es schon immer mit ihrer Familie in den Urlaub zu fahren, doch an dieses Erlebnis würde sie sich ihr Leben lang erinnern. 

An einen Freitagnachmittag holte ihre Mama, Mila von der Schule ab. Kaum trat Mila aus dem Gebäude hinaus, spürte sie schon die wärmenden Strahlen auf ihrer Haut. Die Sonne lachte sie nach der kalten Winterzeit wieder an.  
“Mila!” rief ihre Mama und winkte “Komm schnell, ich habe eine Überraschung für dich”. Hastig sprintete Mila zu ihrer Mama und begrüßte sie mit einer Umarmung. “Mama, jetzt sag schon- was ist die Überraschung?” schrie Mila energisch. Sie konnte es kaum noch erwarten! Schnell stieg sie ins Auto ein. 

Nach einer ganzen Stunde sind sie am Ziel angekommen. Mila war im Feenland. Ihr Traum war es schon immer eine echte Fee zu sehen. Eine Gänsehaut breitete sich auf ihren ganzen Körper vor Freude aus. Ihre Mutti nahm sie an die Hand und begleitete sie nach drinnen. Dort erblickte sie ihre alte beste Freundin Melissa, die damals leider umziehen musste. Sie trug einen spitzen, bunten Hut auf ihren Kopf. Mila sprang vor Begeisterung in die Luft. “Melissa´s Geburtstag!” rief sie laut. Nach so langer Zeit gingen Milas Wünsche in Erfüllung. Sie durfte nicht nur eine Fee sehen. Nein! Sie konnte einen Feengeburtstag mit ihrer besten Freundin zusammen feiern. Das würde sie nie vergessen. Sie war ihrer Mutter so dankbar für diese Überraschung.  

⇒ Weitere Gute-Nacht-Geschichten

« Zurück zur Übersicht