Anzeige

Hoch sollen sie leben! Unvergessliche Kindergeburtstage in der Region Halle

Beitrag von Textiger
Alle Jahre wieder taucht unweigerlich die Frage auf: Was tun am Geburtstag der Kinder, was machen wir dieses Jahr? Ein klassischer Kindergeburtstag zu Hause oder eine Übernachtungsparty?

Aufwendig für die Eltern, bald aus der Mode bei den Kids. Die üblichen Ideen wie Indoor-Spielplatz, Kino, Schwimmbad oder Bowlen sind auch nicht immer eine Lösung, welche die Kinder begeistert. Machen Sie mal was anderes! Wir stellen Ihnen lohnende, interessante und spannende Angebote zur Gestaltung einer unvergesslichen Geburtstagsfeier vor.

Zum Geburtstag kommst du ins Waisenhaus!

Wie bitte? Ja, aber nur zum Spaß! Im Gebäude des Historischen Waisenhauses befindet sich seit dem Jahr 2000 das preisgekrönte, vielseitige Kinderkreativzentrum Krokoseum der Franckeschen Stiftungen zu Halle. Auf über 300 Quadratmetern Fläche finden wissbegierige Kinder eine Menge anregender Angebote. Kinderausstellungen wie das Hosentaschenmuseum, eine Medienwerkstatt, ein Werkraum, das „Wunderkammerlabor“, eine Bibliothek und ganz unterschiedliche museumspädagogische Angebote sind hinter den historischen Mauern des Waisenhauses untergebracht. In der Wunderkammer – im ehemaligen Schlafsaal der Knaben im Waisenhaus – gibt es unter den mehr als 3000 seltsamen, lustigen und kuriosen Ausstellungsstücken vielerlei zu entdecken, Rätsel zu lösen und Neues zu erfahren.

Das Krokoseum ist wie gemacht für eine vergnügte Geburtstagsfeier. Die Geburtstagsgesellschaft geht mit dem Stiftungsgespenst namens Isidor im Historischen Waisenhaus auf Schatzsuche und erfährt dabei ganz nebenbei auch etwas über die Geschichte des Hauses. Es gibt verschiedene Spielangebote und die ganze Palette des Kreativzentrums mit seinen diversen Angeboten kann genutzt werden. Wer möchte, kann sich ein Wunschprogramm zusammenstellen lassen und die Feier auf bestimmte Themen wie Ritter, Piraten, Geister oder Prinzessinnen abstimmen.

Der Aktionsraum im Krokoseum bietet für Kinder und deren Eltern einen attraktiven Rahmen für eine gelungene Geburtstagsfeier für Kinder von 6 bis circa 12 Jahren. Für 60 Euro kann das Programm unter der Telefonnummer 0345 / 21 27 -575 gebucht werden (für maximal 10 Kinder und 3 Erwachsene, Termine sind Freitag ab 14.30 Uhr oder Samstag 10.30 Uhr sowie 14.30 Uhr möglich). Da das Interesse groß ist, fragen Sie frühzeitig an!

Detektive und flotte Bienen im Museum

Spukt es im Kunstmuseum oder waren gar Kunsträuber am Werk? Das Kunstmuseum in der Moritzburg in Halle bietet für kleine Kriminalisten ab 6 Jahren spannende Programme zum Kindergeburtstag. Den Kunsträubern dicht auf den Fersen sind die Kinder im Museum unterwegs, sie sichern Spuren und gestalten in der Werkstatt der Museumspädagogik eine ganz besondere „Fallakte“. Oder waren es Gespenster, die die Bilder umgehängt haben? Die jungen Detektive finden heraus, ob die Menschen und Tiere auf den Bildern vielleicht doch sprechen können und wer das heillose Chaos im Museumsraum veranstaltet hat, damit morgen, wenn die Besucher wieder im Museum sind, alles wieder an seinem Platz ist. Nach der kriminalistischen Arbeit bauen die jungen Ermittler und Ermittlerinnen sich ihr eigenes Museum im Karton.

Kindliche Kunstliebhaber, die Tiere mögen, können zum Geburtstag auch das Programm „Bunter Vogel, flotte Biene oder wilder Stier?“ besuchen. Angeregt durch die Tierdarstellungen in der Dauerausstellung entdeckt die Geburtstagsgesellschaft verschiedene Tierarten. Tierpantomimen, eine spezielle Art des Blinde-Kuh-Spiels und andere Spiele sorgen für Bewegung und regen an, mit Farbdruck, dem Basteln von Masken oder kleinen tierischen Windspielen aus Draht und Karton selbst kreativ zu werden.
Den Museumsgeburtstag im Kunstmuseum Moritzburg können Sie für 75 Euro (maximal 10 Kinder ab 6 Jahren, Dauer rund 2,5 Stunden an einem Freitag bis Sonntag) unter der Telefonnummer 0345 / 21 259 -70 anmelden.

Ab auf die Erlebnis-Insel!

Das Peißnitzhaus auf der gleichnamigen, von der Saale umflossenen Insel bietet ein ausgesprochen reichhaltiges Angebot an gestalteten Kindergeburtstagen für verschiedene Altersstufen und Gruppen von bis zu 12 Kindern. Hier wird der Geburtstag mit Sicherheit zum Erlebnis! Bei allen Angeboten kann zu Beginn der Geburtstagskaffee an einer separat zu mietenden, hübsch gedeckten Tafel im familienfreundlichen Café eingenommen werden, bevor das eigentliche Programm beginnt.
Jüngere Kinder ab 5 Jahren haben Spaß bei ein Fest mit dem Hasen Hoppel: In eine liebevolle Geschichte eingebettet werden leckere Pralinen aus gesunden Zutaten hergestellt und natürlich auch genüsslich verspeist, es gibt Basteleien und Staffel-Spiele. Naturfreunde erleben einen ganz speziellen Geburtstag mit der Gestaltung von Naturkunstwerken oder feiern mit der Apfelfee einen runden Apfelgeburtstag. Wagemutige Kinder von 6 bis 10 Jahren unternehmen eine mythische Taschenlampen-Wanderung im Dunkeln, begegnen dabei vielleicht Hexen und Nymphen und erleben Sterne und Tiere bei Nacht. Ältere Geburtstagskinder freuen sich über einen Geocaching-Geburtstag und begeben sich mit hochmoderner Unterstützung auf Schatzsuche.

Auf den Spuren der Slawen wandeln Geburtstagsgesellschaften im Alter von 8 bis 12 Jahren mit dem Slawengeburtstag und machen sich mit einer Inselkarte auf den abenteuerlichen Weg, die alte Slawenburg und andere sagenumwobene Orte zu finden. Für Kinder ab 10 Jahren bietet sich ein Kreativ-Geburtstag mit Nadel und Faden an, perfekt für alle, die gerne nähen oder nähen lernen möchten. Das Angebot ist auch für Anfänger geeignet und ganz nach Geschmack entstehen dabei hübsche Kreationen aus Filz, die eine bleibende Erinnerung sein werden.

Eine Fahrt mit dem beliebten Peißnitzexpress oder der Besuch des Puppentheaters rundet die fröhliche Geburtstagsfeier ab. Details zu den Programmen und ein Onlineformular zur Buchung finden Sie unter www.peissnitzhaus.de (Gruppengröße in der Regel bis zu 12 Kinder, die Kosten betragen je nach Programm, Termin und Dauer zwischen 80 und 110 Euro).

Was für ein Zirkus!

Das Zentrum für Zirkus und bewegtes Lernen Halle e.V. hält ein ganz besonders Programm für Kinder von 5 bis 14 Jahren bereit: Eine Geburtstagsfeier mit viel Zirkusfeeling in einem echten Zirkuszelt! Nach dem Kennenlernen und ersten Aufwärmspielen können die Kinder sich mit einer Vielzahl von Requisiten aus dem Zirkus erproben und bei Kugellaufen, Akrobatik oder Jonglage Manegenluft schnuppern, Neues lernen und viel Spaß haben. Erfahrende Zirkuspädagogen regen an zu Luftartistik und Rola-Bola, Balancierkünsten und Zirkusspielen – die Möglichkeiten sind sehr groß, sodass jedes Kind sicher etwas findet, was ihm liegt. Im Anschluss wird eine richtige kleine „Nummer“ einstudiert und das Highlight, das große Finale vorbereitet: Wenn gewünscht, präsentieren die Kinder ihre neu gelernten Künste bei einer kleinen Aufführung vor Eltern, Großeltern oder Freunden.

Der Zirkusgeburtstag ist besonders geeignet für eine größere Gruppe von mindestens 8 Kindern. Auch wenn die halbe Klasse zum Geburtstag kommen will, ist das möglich, denn nach oben hin ist die Gruppengröße nicht beschränkt. Buchbar ist der Zirkusgeburtstag unter der Telefonnummer 0345 / 694 94 80 zum Preis von 6 Euro pro Kind und Stunde (Termine Samstag und Sonntag, Dauer je nach Wunsch zwischen 2 und 4 Stunden, inklusive Raummiete, Nutzung aller Materialien und Betreuung durch ausgebildetes Fachpersonal. Speisen und Getränke werden von den Eltern mitgebracht).

Tierische Geburtstagsparty

Auf der Heide Ranch sind kleine Pferdefreundinnen und –freunde für eine gelungene Geburtstagsfeier bestens aufgehoben. Der Reiterhof liegt in ruhiger und malerischer Umgebung zentral in Halle direkt an der Dölauer Heide und am Heidesee. Die liebevoll gestalteten Geburtstagsfeiern umfassen ein abwechslungsreiches Programm: Die Kinder dürfen die Ponys und Pferde putzen und anschließend reiten und dabei einen kleinen Ausflug in die Heide unternehmen. Außerdem können die Kinder Kaninchen und Katzen streicheln oder die Hühner besuchen.

Zu den altersgerecht und saisonal gestalteten Angebote zum Basteln und Spielen gehören Indianerschmuck herstellen und sich passend dazu schminken lassen, Hufeisen bemalen oder aus hölzernen Pferdchen individuelle Kunstwerke gestalten. Die Inhaber der Heide Ranch lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen. Beim Hufeisenwerfen, Indianerspielen oder einer kleinen Schnitzeljagd mit Schatzsuche können die Kinder ausgelassen feiern. Die Heide Ranch bietet viel Tierkontakt, Natur, frische Luft und reichlich Platz zum Toben und Spielen. Für das leibliche Wohl sorgen Knüppelbrot – stilecht am Lagerfeuer zubereitet – und zum Abschluss Würstchen oder Nudeln mit Tomatensoße. Falls das Wetter nicht ganz mitspielt, stehen die weitläufige Reithalle und der große Partyraum zur Verfügung. Nach diesem abwechslungsreichen Programm werden die Kinder am Ende fragen: „Och, schon vorbei?“

Der Geburtstag auf dem Reiterhof Heide Ranch ist für Kinder von 4 bis circa 12 Jahren und für Gruppen ab 6 Kindern gedacht. Buchen Sie unter der Telefonnummer 0177 / 690 28 43 zum Preis von 120 Euro für 3 Stunden. Termine sind an Wochentagen wie auch am Wochenende möglich. (Der Preis gilt für 6 Kinder. Reiten, Bastelmaterial und alle Getränke und Speisen sind inbegriffen).

Kindergeburtstag mit Nervenkitzel

Haben Sie sehr bewegungsfreudige Kinder? Lieben die Gäste Ihres Geburtstagskindes den kleinen Nervenkitzel mit Dschungelfeeling? Dann wird eine Geburtstagsparty im Kletterwald Schwindelfrei am Heidebad in Halle sicher einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Kinder zwischen 6 und 10 Jahren machen sich beim Geburtstagsprogramm zunächst bei kurzweiligen Spielen am Boden „warm“ fürs Klettern. Danach können sie sich wie Tarzan und Jane an einer Liane fühlen, wenn sie auf der Riesenschaukel durch den Wald schwingen oder sie wagen das Klettern auf Kisten, die immer weiter in die Höhe gestapelt werden. Wer Lust auf eine Schatzsuche hat, kann diese im wunderschönen Waldgebiet erleben. Dabei sind nicht nur Geschicklichkeit und Mut gefragt, auch Ausdauer, Abenteuerlust und gute Zusammenarbeit sind wichtig, um den Schatz zu finden.

Zur Beruhigung der Eltern gilt: Die Kinder klettern gut gesichert und unter Aufsicht von erfahrenen Hochseilgarten-Trainern. Alle Kinder benötigen vorab eine Einverständniserklärung der Eltern, sie klettern und balancieren bei einer Körpergröße unter 1,40m im Kinderparcours bei moderaten Höhen von maximal 3 Metern. Größere Kinder ab 1,40m versuchen sich auf dem A-Parcours für Anfänger und Einsteiger. Die Kletterelemente liegen dabei in etwa 4 bis 5 Meter Höhe und bieten auch eine atemberaubende Seilrutsche. Da Klettern natürlich hungrig macht, können Speisen und Getränke zu reellen Preisen gleich mitbestellt werden oder – nach Absprache – auch selbst mitgebracht werden.
Der Klettergeburtstag für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren ist buchbar unter www.kletterwald-schwindelfrei.de oder unter der Telefonnummer 0345 /135 49 11 und kostet 150 Euro (maximal 10 Kinder, Dauer 3 Stunden). Termine sind während der regulären Öffnungszeiten an Wochentagen und am Wochenende möglich.

Bild: © iStock