Wohin mit den Kids zum Kindergeburtstag in Erfurt?

Der schönste Tag des Jahres für Kinder ist, neben Weihnachten, der eigene Geburtstag. Die Erwartungen sind hoch. Wohin mit den Kids zum Kindergeburtstag in Erfurt? Da sind Eltern ganz schön gefordert. Zum Glück gibt es das Deutsche Gartenbaumuseum in Erfurt mit seinem Angebot zum Kindergeburtstag für neugierige, aufgeweckte junge Menschen, die die Welt entdecken wollen. Und im Gartenmuseum ist die Welt vor allem eins: richtig schön grün. 

Hier gibt es jede Menge Experten, die einem genau erklären können, was da alles so wächst. Genau das Richtige bei den ganzen Fragen, die der Nachwuchs so hat. Da können auch Eltern noch etwas lernen und wissen beim nächsten Mal bestimmt genau die richtige Antwort auf die immer spannende Frage: „Was wächst denn da?“

Die ganze Welt im Garten und die Kinder mittendrin

Kinder lieben Gärten. Vielleicht nicht gerade das Unkrautzupfen, Laub harken und gießen. Doch die Blumen, das Obst, das Gemüse sind schon spannende Angelegenheit. Und dann gibt es ja da noch viel mehr Pflanzen. Wildkräuter, die sich angesiedelt haben, und von Schmetterlingen und Bienen heiß geliebt werden. Sträucher, deren Beeren die Vögel sehr zu schätzen wissen und sogar Pflanzen, die Katzen mit ihrem Duft anziehen.

Die Namen heimischer Pflanzen sind oft nicht mehr präsent. Vieles ist in Vergessenheit geraten. Auf kreative Weise wird im Gartenmuseum gezeigt, wie man sich die Pflanzen gut merken kann und ihre Besonderheiten im Gedächtnis behält. Für alle Familien in Erfurt, die auf Nachhaltigkeit setzen, ein unbedingtes Must-have. Für alle, die einfach nur Pflanzen lieben, auch und für Kunstliebhaber und Kreative sowieso. 


Kunst im Grünen: Naturdruck mit Pflanzen

Das Zauberwort heißt: Naturdruck. In unmittelbarer Umgebung des Museums werden gemeinsam mit dem Geburtstagskind und seinen Freunden Pflanzen gesammelt. Dabei lernt man en passant und unterhaltsam gleich noch etwas über den Lebensraum, die Verbreitung und die Bedeutung im Garten.

Die Pflanzen werden genau untersucht. Blätter, Blüten, besondere Merkmale werden besprochen und dann kommt die Kunst ins Spiel. Mit den gesammelten Blättern wird gedruckt! Die filigranen Verästelungen der Blattadern, die Formenvielfalt der Blüten zeichnet sich auf den grafischen Blättern ab, die die Kinder als Give-away mit nach Hause nehmen dürfen. Eine schöne Erinnerung an einen wunderbaren Tag, die das Kinderzimmer schmücken kann und auch noch ganz nebenbei ziemlich lehrreich ist. 


Details zu Buchung & Preisen

Ein Kindergeburtstag für jedes Kind und alle seine Freunde. Vom Kindergartenalter an bis zu den großen coolen Jugendlichen kann das Angebot zum Geburtstag gebucht werden. Das Programm wird altersgerecht angepasst. 

Gärtnerisch und pädagogisch geschulte Fachkräfte erläutern und erklären die Pflanzen, geben Auskunft zu Vorkommen, Entwicklung und Vermehrung und unterstützen beim kreativen Drucken. Ideal für Familien, denen Natur und Umweltschutz am Herzen liegen und die gleichzeitig für Neues offen sind. 

Gebucht werden können Termine zwischen März und Oktober. Der Preis liegt bei 60,00 Euro pauschal. Hinzu kommen 2,50 Euro Projektgebühr und 1,00 Euro Eintritt pro Teilnehmer. Zehn bis fünfundzwanzig Kinder können dabei sein. Die Umgebung bietet sich bei schönem Wetter für ein Picknick im Freien an. 

« Zurück zur Übersicht