Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Küken basteln

Küken basteln - einfach und schnell! Perfekt im Frühling sowie zu Ostern und eine tolle Beschäftigung für Kinder.

Osterküken basteln

Unsere Küken sind echte Frühjahrsboten. Leitet doch auch mit unseren Anleitungen zum Küken basteln den Frühling ein. Sucht euch einfach eine der 3 Anleitungen zum Küken basteln aus und los geht´s.

Küken mit Papprollen basteln

Küken basteln - Ihr braucht:

  • Papprolle
  • Eierkarton
  • gelbe und rote Acrylfarbe
  • Wackelaugen
  • Federn
  • Bastelkleber
  • Pinsel

Kücken basteln - so geht’s:

Ihr startet damit, eure Papprolle mit gelber Farbe anzumalen. Während diese trocknet, scheidet ihr aus Pappe kleine Füße und einen Schnabel aus und malt diese rot an. Ist die gelbe Farbe getrocknet, könnt ihr die Wackelaugen, Federn, Füße und Schnabel ankleben. Fertig ist euer Küken!

Tipp: Ihr könnt das Küken auch mit Schokoladeneiern befüllen und als Osternest verschenken.

Osterküken als Eierbecher basteln

Küken basteln - ihr braucht:

  • Papprolle
  • Gelbes und rotes Tonpapier
  • Wackelaugen
  • Schere und/oder Cutter Messer
  • Kleber
  • Bleistift

Küken basteln - so geht’s:

Als Erstes schneidet ihr von der Papprolle einen ca. 2 cm breiten Ring ab. Auf dem Tonpapier zeichnet ihr euch den Körper des Kükens vor, dafür einfach einen Balken abmessen, welcher etwas breiter ist, als euer Pappring hoch ist. In der Mitte des Balkens wird ein runter Kopf vorgezeichnet, welcher nach oben übersteht. Das Ganze schneid ihr aus und legt es zur Seite. Aus dem Tonpapier schneidet ihr ebenfalls kleine Flügel und einen roten Kamm aus. Mit dem Cuttermesser schneidet ihr kleine Schlitze neben dem Kopf ein. Lasst das am besten von euren Eltern machen. Die Augen, Schnabel und Kamm könnt ihr schon ankleben. Klebt das Ganze nun um euren Pappring und schiebt die Flügelchen in die Schlitze. Fertig ist euer Eierbecher!

Küken mit Handabdrücken basteln

Küken basteln - ihr braucht:

  • Tonpapier
  • Schere
  • Strick
  • Schere, Bleistift

Küken basteln - so geht’s:

Auf gelbem Tonpapier zeichnet ihr einen Kreis, Füße und Augen vor und schneidet diese aus. Für die Flügel malt ihr eure Handabdrücke nach und schneidet diese ebenfalls aus. Jetzt klebt ihr alles zusammen. Oben macht ihr ein kleines Loch und führt einen Strick durch. Fertig ist euer individuelles Küken!

« Zurück zur Übersicht