Monster Tic-Tac-Toe

Ein monstermäßig glupschäugiges Grün gegen Schwarz tritt auf unserem Spielfeld gegeneinander an!

Eines der wohl klassischsten Strategiespiele für Zwei im angesagten Halloween-Monster-Design erobert kleine Gruselfans! Und das tollste daran ist: Ihr könnt die kleinen Monster dafür ganz einfach selbst zum Leben erwecken!

Ihr braucht:

  • 10 schöne Steine
  • die Acrylfarben Grün und Schwarz oder zwei andere Farben eurer Wahl
  • Pinsel
  • Permanentmaker in Schwarz und Weiß, wahlweise auch in anderen Farben
  • Flüssigkleber für Steine
  • Wackelaugen
  • und zusätzlich noch eine Unterlage wie etwa eine kleine Tafel und Kreide für euer Tic-Tac-Toe Spielfeld

So wird´s gemacht:

Bemalt je fünf Steine in den von euch ausgewählten zwei Farbtönen. Acrylfarben eignen sich zur Steinbemalung besonders gut und verleihen euren kleinen Tic-Tac-Toe Monstern so schon einmal ihre Grundfarbe. Mit Permanentmarker und Wackelaugen verleiht ihr euren Spielfiguren anschließend noch ein lustiges Monstergesicht. Jetzt braucht es nur eine coole Unterlage, auf der ihr das 3 x 3 Felder große Spielareal einzeichnet und – und schon kann der monstermäßig tolle Spielspaß beginnen!

Spielanleitung:

Abwechselnd werden von den beiden Spielern die kleinen Stein-Monster aufs Spielfeld gelegt. Wer es schafft drei seiner kleinen Tic-Tac-Toe Monster in eine Reihe – also diagonal, vertikal oder senkrecht – zu legen, gewinnt!  

Schon gewusst? Die Geschichte des Tic-Tac-Toe Strategiespiel lässt sich in der Geschichte bis ins 12. Jahrhundert vor Christi zurückverfolgen.

Ein Dankeschön fürs Mitgestalten an Anne-Sophie Méresse!

« Zurück zur Übersicht