Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Nusskuchen

Unser tolles Nusskuchen Rezept hat nur 15 Minuten Arbeitszeit – So schnell habt ihr den Haselnusskuchen auch schon vorbereitet. Um schnell noch einen Sonntags-Kuchen zu backen, braucht ihr auch nicht viel.
Nusskuchen Rezept

Nusskuchen Rezept

Wir haben für euch ein herrlich saftiges Nusskuchen Rezept. Ein richtiger Klassiker wie in der Kindheit. Durch die gemahlenen Nüsse schmeckt der Haselnusskuchen so unglaublich nussig, dass ihr gar nicht genug davon bekommen können. Lasst es euch schmecken.

 

Haselnusskuchen – ihr braucht:

  • 250 g     Butter
  • 200 g     Zucker
  • 4             Ei(er)
  • 250 g     Mehl
  • 1 Pck.    Backpulver
  • 250 g     Haselnüsse, gemahlen
  • ⅛ Liter   Milch
  • Salz

 

Rezept Nusskuchen - so geht's:

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Eier, Butter, Zucker und Salz in einer Schüssel verrühren. Mehl und Backpulver unterheben.
  3. Milch mit den Haselnüssen nach und nach in den Teig unterrühren.
  4. Zum Schluss den fertigen Teig in eine beliebige Kuchenform geben und ca. 60 Minuten backen. Nach Bedarf könnt ihr noch Nüsse über den fertigen Haselnusskuchen geben. Guten Appetit!

Tipp: Damit die Haselnüsse auf dem Kuchen gut halten, schmelzt Schokolade und streicht damit den fertigen Kuchen ein. Danach die Haselnüsse darüberstreuen.

« Zurück zur Übersicht