Ostergeschenke basteln

Ostergeschenke basteln - schnell und einfach. Verschiedene Inspirationen zum Ostergeschenke selber machen.

Ostergeschenke basteln

DIY Ostergeschenke basteln: 4 Ideen

Sucht ihr nach einer Ostergeschenke DIY Idee, die ihr selber oder auch mit Kindern basteln könnt? Zum Beispiel für Eltern, für Oma und Opa, beste Freundin, für Erzieherin oder für die Lehrerin? Wir zeigen euch gleich 4 einfache Ideen für Ostergeschenke zum selber machen. Ostergeschenke basteln macht Spaß und die Beschenkten werden sich bestimmt freuen.

Ostergeschenke basteln - Idee 1

Blumentopf bemalen

Bemalte Blumentöpfe sehen schlicht aus und können lange genutzt werden. Deswegen sind das perfekte Ostergeschenke

bemalte Blumentöpfe zu Ostern basteln - ihr braucht:

Und so könnt ihr die Blumentöpfe bemalen:

Die Oberfläche der Blumentöpfe gründlich reinigen und abtrocknen. Die Blumentöpfe nach Lust und Laune bemalen, ihr könnt zum Beispiel einen Osterhasen auf dem Topf malen. Die Porzellanstifte trocknen lassen und nach Anleitung im Ofen einbrennen. Die Pflanzen in die Töpfe umpflanzen und verschenken.

Ostergeschenke basteln - Idee 2

Schokolade zu Ostern selber machen

Für alle, die lieber etwas Süßes verschenken möchten, ist die Osterschokolade bestens geeignet.

selbstgemachte Osterschokolade - ihr braucht:

Und so wird Schokolade zu Ostern gemacht:

Schokolade klein hacken und im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Eine Kastenform mit Küchenfolie bedecken und Schokolade in die Form geben. Mit Zuckerdeko und Ostereiern dekorieren und abkühlen lassen bis die Schokolade komplett fest wird. Zum Schluss könnt ihr die Schokoladentafel in Geschenkpapier einpacken oder in große Stücke brechen und als Bruchschokolade verschenken. Größere Portionen Bruchschokolade könnt ihr auch auf einem Backblech zubereiten.

Ostergeschenke basteln - Idee 3

DIY Orangen-Zuckerpeeling

Spa zum Verschenken? Das geht ganz leicht mit unserem Orangen-Zuckerpeeling im Frühlingslook.

Orangen-Zuckerpeeling selber machen - ihr braucht:

Und so wird Orangen-Zuckerpeeling gemacht:

Kokosöl auf Zimmertemperatur erwärmen und mit einem Mixer rühren bis eine cremige Konsistenz entsteht. Zucker, Orangensaft, Orangenschale und Lebensmittelfarbe dazugeben und mit einem Löffel gut verrühren. Wir haben gelbe und rote Lebensmittelfarbe gemischt, damit schöne orangene Farbe entsteht. Das Orangen-Zuckerpeeling in ein Glas füllen. Den Deckel mit grüner Farbe anmalen. Lange dünne Streifen aus grünem Papier ausschneiden und auf den Deckel aufkleben, damit das Gläschen mit Peeling wie eine Karotte aussieht.

Ostergeschenke basteln - Idee 4

Ostereier aus Bügelperlen

Ostereier aus Bügelperlen kann man als Osterstraußanhänger oder Kettenanhänger verwenden.

Ostereier aus Bügelperlen basteln - ihr braucht:

Und so werden die Ostereier aus Bügelperlen gemacht:

Steckt die Bügelperlen in eurem Wunschmuster in die Stiftplatte, zum Beispiel wie auf dem Bild. Lasst ein paar Felder oben frei, damit ihr später ein Loch für den Faden habt. Bedeckt die Bügelperlen mit Bügelpapier und bügelt bei mittlerer Hitze ca. 10 Sekunden. Kühlt das Motiv ab, entfernt das Bügelpapier und die Steckplatte. Zieht einen langen Faden durch das Loch, falls ihr einen Kettenanhänger basteln wollt. Für Osterstraußanhänger bastelt weitere Ostereier aus Bügelperlen und bindet an den Ostereiern kleine Schlaufen zum Aufhängen.

 

Wie gefallen euch unsere DIY Geschenkideen zu Ostern? Wir wünschen euch viel Spaß beim Ostergeschenke basteln!

« Zurück zur Übersicht