Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Osterlamm backen

Kinderleichtes Osterlamm Rezept für die ganze Familie.

Osterlamm Rezept

Ostern und backen, dass gehört zusammen. Wir zeigen euch ein leckeres Rezept, um ein Osterlamm zu backen, was bei keinem Osterfrühstück fehlen darf!
 

Osterlamm - ihr braucht:

  • 150 g weiche Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 3 Eier (Größe M)
  • 180 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 - 3 EL Zitronensaft
  • etwas Butter für die Form
  • etwas Mehl für die Form
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben
     

Osterlamm - So geht´s:

Zunächst fettet und mehlt ihr die beiden Backformen ein und heizt den Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vor. Die weiche Butter wird mit etwas Salz, Zucker und Zitronenabrieb schaumig geschlagen. Das Mehl wird mit Backpulver vermischt und abwechselnd mit Zitronensaft untergerührt. Jetzt könnt ihr den Teig in die Form füllen, achtet dabei darauf, dass sich alles gleichmäßig verteilt. Das Ganze wird nun ca. 40 min. gebacken. Abschließend abkühlen lassen, den Boden mit einem Sägemesser etwas begradigen und das Lamm mit Puderzucker dekorieren.

« Zurück zur Übersicht