Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Pizza Auflauf

Schneller und leckerer Pizza Auflauf - ein Rezept für die ganze Familie!

Pizza Auflauf

Pizza liebt doch einfach jeder, oder? Aber habt ihr schon mal einen Pizza Auflauf probiert? Nein? Dann wird es jetzt Zeit! Unser Pizza Auflauf ist nicht nur unglaublich lecker, er lässt sich auch super einfach zubereiten und schmeckt garantiert der ganzen Familie. Der Pizza Auflauf ist somit das perfekte Gericht für einen gemütlichen Familienabend.
 

Pizza Auflauf - ihr benötigt:

  • Teig für Sonntagsbrötchen (findet ihr im Kühlregal)
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • geriebenen Käse
  • Pizzabelag eurer Wahl z.B. Schinken, Salami, Gemüse
  • etwas Butter
  • Salz, Pfeffer, getrockneter Oregano

Pizza Auflauf - so geht's:

Heizt den Backofen als erstes auf 180 Grad Umluft vor.

Fettet anschließend eine Auflaufform mit etwas Butter ein und gebt den Teig für die Sonntagsbrötchen auf den Boden der Auflaufform. Drückt ihn etwas zurecht, damit er auch überall den Boden bedeckt.

Schneidet die Knoblauchzehe klein und bratet sie zusammen mit etwas Tomatenmark in einer Pfanne an. Gebt die stückigen Tomaten hinzu und würzt das Ganze mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Oregano. Lasst die Soße für circa 20 Minuten auf kleiner Hitze einköcheln.

Wenn die Soße eingeköchelt ist, gebt ihr sie über den Teig in eurer Auflaufform. Streut anschließend den geriebenen Käse darüber. Belegt den Käse mit dem Belag eurer Wahl gebt euren Pizza-Auflauf anschließend für circa 30 Minuten in den Backofen. Guten Appetit!

« Zurück zur Übersicht