Pompon-Kanone mit Kindern für Fasching basteln

Die Pompon-Kanonen eignen sich hervorragend für jede Party - für Fasching, Silvester und den Kindergeburstag!

Um Pompon-Kanonen selber zu basteln braucht ihr:

Und so stellt ihr die Pompon-Kanonen her:

  • Verknotet den Luftballon und schneidet den oberen Teil ab. Den unteren Teil zieht ihr über ein Ende der Klorolle. Je nach Größe des Ballons könnt ihr den Ballon noch mit etwas Klebeband befestigen
  • Schneidet das Krepppapier in 3-4 cm breite Streifen und macht mit der Schere kleine Einschnitte auf einer Seite, damit schöne Fransen entstehen
  • Klebt mehrere Fransenstreifen in bunten Farben auf die Klorolle.
  • Nachdem der Kleber getrocknet ist, kann die Pompon-Kanone benutzt werden. Dafür gebt ihr kleine Pompons in die Klorolle, zieht das Luftballon-Ende mit dem Knoten fest und lasst los. Die Pompons werden dann herausspringen. Alternativ könnt ihr auch Konfetti statt Pompons nehmen

Die Pompom-Kanonen sind eine geniale Beschäftigung für Kinder bei der Faschingsparty! Diese kleine Basteltipps werden eure Faschingsparty mit Kindern unvergesslich machen. Außerdem werdet ihr doppelt so viel Spaß haben - einmal beim Basteln und noch einmal beim Feiern!

« Zurück zur Übersicht