Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Schoko-Nuss-Muffins Rezept

Muffin-Rezepte existieren in unzähligen Varianten - süß, bunt, herzhaft, nussig, schokoladig, fruchtig - denn Muffins kommen immer gut an. Probiert unser Schoko-Nuss-Muffins Rezept einfach und schnell aus!
Schoko Nuss Muffins

Muffins mit Nüssen und Schokolade

Wir verraten euch wie ihr die Schoko-Nuss-Muffins in nur wenigen Schritten gezaubert bekommt.

Gesamtzeit: ca. 2 Stunden, Zubereitung: ca. 20 Minuten, Schwierigkeit: Mittel

Für 12 Schoko-Nuss-Muffins benötigt ihr:

  • 150 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Kakaopulver 
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 ml Milch
  • Puderzucker
     

Ihr benötigt außerdem:

  • Handmixer
  • Muffinform
  • Papier- oder Silikon-Muffinförmchen
     

Nuss-Schoko-Muffins Rezept - So geht`s:

  1. Eine Muffinform mit Papier- oder Silikon-Muffinförmchen auskleiden und den Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Mit einem Handmixer Zucker, Vanillezucker und Butter cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao und Nüsse zusammen mit der Milch unter den Teig mischen.
  3. Den Teig nun in die Förmchen füllen und ca. 30 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.
  4. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben.
« Zurück zur Übersicht