Schoko-Winterwaffel-Traum

Wenn es mal schnell gehen muss, um die Sehnsucht nach süßen Leckereien zu stillen, dann sind sie im Handumdrehen gemacht: Die so himmlisch nach warmen Waffelteig und Schokolade duftenden köstlichen kleinen Backwerke – ein wahrgewordener Schoko-Winterwaffel-Traum!

Ihr braucht:

Für 4 Portionen

  • 50 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 150 g Buttermilch
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz 
  • 2 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt 
  • 1 TL Pflanzenöl zum Einfetten
  • 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Und so geht’s:

Zunächst Eiklar und Eigelb voneinander trennen, dann das Eiweiß steif schlagen und dabei vorsichtig Zucker und das Salz hineinrieseln lassen. Jetzt die Butter, das Eigelb, etwas Vanillemark aus der Vanilleschote und einer Prise Zimt miteinander verrühren und schließlich abwechselnd etwas Mehl, Buttermilch und Kakaopulver unterrühren. Zum Schluss den Eischnee mit einem Schneebesen sanft unterheben, die Masse im zuvor eingefetteten Waffeleisen portionsweise ausbacken und die fertigen Waffeln nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Perfekt passt dazu eine Kugel Vanilleeis oder auch etwas Vanillesoße …

« Zurück zur Übersicht