Vatertagsgeschenk basteln

Vatertagsgeschenke selber machen ist ganz einfach! Wir erklären, wie das Vatertagsgeschenk basteln geht. Hier findet ihr viele coole Bastelideen zum Vatertag.

Vatertagsgeschenk basteln

Vatertagsgeschenke selber machen

Jedes Jahr auf´s Neue stehen Kinder vor der Aufgabe, ein passendes Vatertagsgeschenk zu basteln. Doch eigentlich ist das doch gar nicht so schwer! Wir haben super einfache und coole Vatertagsgeschenke zum selber machen herausgesucht, denn mit einfachen Anleitungen bekommt jeder ein schönes Geschenk für den Papa hin. Sucht euch ein von unseren Vatertagsgeschenk-Bastelideen aus und schon beschert ihr eurem Papa einen unvergesslichen Tag. Viel Spaß beim Basteln und Verschenken des selbst gebastelten Vatertagsgeschenks.
 

Vatertagsgeschenk basteln - Idee 1

Hemden aus Papier

Wenn Papa sich hübsch macht, zieht er immer ein Hemd an, also schenkt ihm doch einfach ein Hemd für den nächsten sich bietenden Anlass. Hier zeigen wir euch, wie ihr ganz einfach zu Hause ein Papierhemd falten könnt.

Für dieses Vatertagsgeschenk braucht ihr:

Vatertagsgeschenk basteln - die Anleitung:

(jeder Schritt ist in der Bildergalerie unten dargestellt)

  1. Als erstes faltete ihr euer Blatt längs in der Mitte.
  2. Dann klappt ihr das Blatt wieder auf und faltet die kurze Seite bei etwa 1/4 des Blattes.
  3. Anschließend knickt ihr die längeren Seiten bis zur Mitte.
  4. Nun faltet ihr an der kürzeren Seite mit dem eingeknickten Rand die Ecken der längeren Seite nach außen (von der äußeren Ecke zur Mitte hin, sodass die Ecken überstehen).
  5. Danach legt ihr euer Blatt auf die Rückseite und knickt unten einen schmalen Streifen um.
  6. Ihr wendet euer Blatt wieder und faltet die unteren Ecken schräg nach oben zur Mitte. Das ist schon der Kragen eures Papierhemds.
  7. Nachdem ihr das Blatt nun um 180° gedreht habt, müsst ihr es zum Schluss nur noch bis zu den Ecken, die sich am Kragen treffen, falten und dann dieses unter den Kragen stecken.
  8. Wenn ihr wollt könnt ihr noch eine Krawatte oder eine Fliege aufmalen.

Fertig ist ein süßes, kleines Papierhemd!
 

Vatertagsgeschenk basteln - Idee 2

Auch die Verpackung muss gut aussehen!

Nicht nur auf das Geschenk kommt es an. Denn das Auge entscheidet bekanntlich mit. Durch diese einfache aber tolle Verpackung lasst ihr euer individuelles Geschenk auch nach außen gut aussehen!

Für dieses Vatertagsgeschenk braucht ihr:

Vatertagsgeschenk basteln - die Anleitung:

  1. Zunächst druckt ihr euch die Bastelvorlage von kribbelbunt.de aus und schneidet sie entlang den schwarzen, durchgehenden Linien aus.
  2. Dann könnt ihr die Vorlage bemalen und gestalten, wie ihr wollt. Wir haben sie mit Buntpapier beklebt und anschließend bemalt. Auch kleine Perlen oder Sternchen könnt ihr aufkleben.
  3. Habt ihr Wasserfarben oder Tusche verwendet, müsst ihr euer Kunstwerk erst trocknen lassen, bevor ihr die Vorlage an den gestrichelten Linien faltet. Die gebogenen Linien könnt ihr besser falten, indem ihr diese zunächst mit einer Schere oder einem gespitzten Stift nachfahrt.
  4. Den überstehenden Streifen klebt ihr an der langen Seite der anderen großen Fläche an und die beiden halbrunden Laschen werden nach innen geklappt, sodass sich die großen Flächen biegen.

Fertig ist eure eigene Verpackung für ein schönes Vatertagsgeschenk!
Tipp: Dieses Vatertagsgeschenk ist nicht nur eine originelle Verpackung, sondern kann auch als Brillenetui eingesetzt werden.
 

Vatertagsgeschenk basteln - Idee 3

Ein Geschenk für Gewinner

Jeden Tag arbeiten gehen, schwer tragen, die Kinder herumfahren,… nach all dem hat der Papa mal ein Lob verdient. Also wieso nicht eine Medaille dem besten Papa der Welt schenken? Hier zeigen wir euch eine ganz einfache Anleitung für ein schönes Vatertagsgeschenk zum selber machen.

Für dieses Vatertagsgeschenk braucht ihr:

Vatertagsgeschenk basteln - die Anleitung:

  1. Der erste Schritt ist, wie auch bei der Verpackung, das Ausdrucken der Malvorlage. Ihr könnt euch einfach die Variante, die euch von unseren Vorlagen am besten gefällt, aussuchen.
  2. Dann gestaltet ihr die Vorlage wie ihr wollt: Ihr könnt sie bemalen, bekleben, beschriften usw.
  3. Wenn ihr die Medaille nun ausschneidet, könnt ihr die verschiedenen Einzelteile unterschiedlich kombinieren. Auch Stoff- oder Geschenkbänder könnt ihr statt den vorgedruckten Bändern einsetzen.

Schon seid ihr fertig! Viel Spaß beim Verschenken des Vatertagsgeschenks!
 

Vatertagsgeschenk basteln - Idee 4

Ein Geschenk für Super-Väter

Egal ob Held der Familie, des Alltags oder der Arbeit. Wir haben eine schöne Superman-Bastelidee für euch.

Für dieses Vatertagsgeschenk braucht ihr:

Superman-Vatertagsgeschenk basteln - die Anleitung:

Im ersten Schritt benötigt ihr die Pappe einer Klopapierrolle. Damit ihr euch später nicht verzeichnet, malt ihr die Figur zuerst mit einem Bleistift auf. Dazu unterteilt ihr die Pappe in 4 Teile. In den oberen Teil zeichnet ihr eine Umrandung für das Gesicht und malt anschließend noch zwei kleine Kreise für die Augen. Darüber malt ihr dann jeweils eine Augenbraue. Danach wird in die Mitte von dem zweiten Teil ein Sechseck gezeichnet. In dieses schreibt ihr ein „S“ für „Superman“. Im Anschluss daran folgen ein schmaler Gürtel und danach das Unterteil. Abschließend wird dort ein Dreieck in die Mitte gezeichnet. Somit ist die Grundlage der Figur fertig.

Im nächsten Schritt kann die Figur mit Filzstiften ausgemalt werden. Damit das Gesicht realistischer aussieht, könnt ihr dieses mit einem hautfarbenen Stift ausmalen. Die Augen und Augenbrauen werden mit einem schwarzen Stift nachgezeichnet. Auch der Bereich um das vorgezeichnete Gesicht wird schwarz ausgemalt. Dieser stellt die Haare dar. Für das Oberteil von der Figur kann ein blauer Stift verwendet werden, wobei das Sechseck rot umrandet und gelb ausgemalt wird. Anschließend wird in die Mitte ein rotes „S“ geschrieben. Für den darauffolgenden Gürtel benötigt ihr einen gelben Stift. Das darunter liegende Dreieck kann rot und der Bereich darum mit einem blauen Stift ausgemalt werden.
 

Vatertagsgeschenk basteln - Idee 5

Bild zum Vatertag basteln

Egal ob Vater, Schwiegervater, Ehemann oder Superheld. Mit dieser Karte könnt ihr zeigen, was ihr besonders an dem anderen schätzt. Dank dieser kurzen Anleitung, könnt ihr sofort damit loslegen!

Für dieses Vatertagsgeschenk braucht ihr:

  • Weißes A4 Blatt
  • 2 Farben buntes Papier
  • Schwarzer Filzstift
  • Lila Buntstift
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebestift

Vatertagsgeschenk basteln - die Anleitung:

Schritt 1:
Zuerst müsst ihr das Wort „Papa“ aus buntem Papier ausschneiden. Dazu malt ihr euch am besten eine Vorlage für die Buchstaben „P“ und „A“, damit sie gleich groß sind. Wenn ihr die Buchstaben aus dem Papier eurer Wahl ausgeschnitten habt, könnt ihr die Buchstaben an der linken Seite vertikal untereinander aufkleben.
 
Schritt 2:
Für den nächsten Schritt, müsst ihr euch Eigenschaften ausdenken, welche ihr jeweils hinter die Buchstaben schreibt. Es müssen also zwei Eigenschaften mit dem Buchstaben „P“ anfangen und die anderen beiden mit „A“. Das Wort wird dann in großen Druckbuchstaben geschrieben und mit einem schwarzen Filzstift ausgemalt. Damit es witziger aussieht, könnt ihr die Buchstaben unterschiedlich dick malen oder leicht verschnörkelt.
 
Schritt 3:
Das Bild ist fast fertig. Wenn ihr es jetzt noch verschönern möchtet, könnt ihr das gesamte Bild in einer Farbe eurer Wahl ausmalen. Wichtig ist, dass ihr dabei nicht zu sehr aufdrückt, sondern nur leicht über das Bild malt.
 

Vatertagsgeschenk basteln - Idee 6

Parkuhr zum Vatertag basteln

Ihr seid noch auf der Suche nach einem kreativen Geschenk für den kommenden Vatertag? Mit dieser selbstgebastelten Parkuhr macht ihr nicht nur eine Freude, sie ist auch echt nützlich.

Für dieses Vatertagsgeschenk braucht ihr:

  • Blaue Pappe, weißes Papier
  • Bleistift
  • Bunte Filzstifte
  • Schere
  • Klebestift
  • Eine Reißzwecke

Vatertagsgeschenk basteln - die Anleitung:

Schritt 1:
Im ersten Schritt wird die blaue Pappe benötigt. Hier könnt ihr ein Auto aufzeichnen und es im Anschluss daran ausschneiden. Zusätzlich werden noch zwei Fenster und zwei Reifen gezeichnet, welche auch ausgeschnitten werden. Diese könnt ihr nun auf das Auto kleben. Anschließend malt ihr die Reifen mit einem braunen Filzstift aus und umrandet die Fenster blau.
 
Schritt 2:
Im nächsten Schritt geht es um die Figuren. Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. In das rechte Fenster kann ein Lenkrad mit einer fahrenden Person gezeichnet werden, im linken Fenster Kinder oder beliebig andere Personen. Zudem können die Figuren noch bunt ausgemalt werden.
 
Schritt 3:
Für den letzten Schritt wird ein weißes Blatt benötigt. Aus diesem könnt ihr eine gezackte Scheibe für die Parkuhr ausschneiden. Danach kann diese in der Mitte zwischen die beiden Reifen geheftet werden. Dazu wird die Reißzwecke verwendet. Zudem muss die Scheibe mit den Uhrzeiten beschriftet werden. Wenn ihr damit fertig seid, kann auf dem Auto eine kleine Nachricht hinterlassen werden. Fertig!

« Zurück zur Übersicht