Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Weihnachtskrippe basteln aus Papprollen

Weihnachtskrippe basteln aus Papprollen. Mit dieser süßen Bastelidee könnt ihr ganz einfach aus alten Klopapier- und Küchenrollen die Geburt des Jesuskindes im Stall nachbasteln! Diese Krippenfiguren zum selber machen von Maria, Josef, dem Jesuskind, dem Engel und dem Hirten mit seinem Schaf lassen sich auch super für das nächste Jahr aufheben und dienen als individuelle Dekoration zu Weihnachten.
Krippe basteln aus Papprollen

KRippe basteln aus Papprollen 

Ob ihr euch dazu entschließt nur die Krippe zu basteln oder nur einen Teil der Krippenfiguren selber zu machen oder alle – wir habe die einzelnen Bastelanleitungen für euch parat. Einkleiden lassen sich die Figuren mit Tonpapier oder alternativ mit Acryl- oder Wassermalfarbe. Solltet ihr nur Küchenrolle zur Verfügung stehen haben, schneidet diese ganz einfach auf die Länge der Figuren zu. Lasst eurer Phantasie freien Lauf! 

Tipp – Die Scheune von Bethlehem lässt sich ganz einfach aus einem Schuhkarton, Pappe oder sogar Holz nachbauen.

Krippe basteln - Anleitung

Weihnachtskrippe basteln – ihr benötigt: 

  • Leere Küchen- und Klopapierrollen (Anzahl nach gewünschter Figurenzahl + Babybett) 
  • Tonpapier in Gelb, Gold, Rot, Hellblau, Braun, Schwarz und Weiß 
  • Filzbogen in Beige, Weiß, Braun und Grau 
  • Acrylfarbe weiß 
  • Beige & graue Kordel oder Wolle 
  • Filzstift in Schwarz 
  • Heißkleber, Bastelkleber 
  • Schere 
  • Lineal 
  • Pinsel

Idee 1 - Weihnachtskrippe basteln

Wir zeigen euch, wie ihr die Geburtsstätte des Jesuskindes, die Scheune von Bethlehem einzig und allein aus der unteren Hälfte eines Schuhkartons, einer Schere und gelbem oder goldenem Tonpapier darstellen könnt. 

  1. Die DIY-Krippe lässt sich aus einem Schuhkarton basteln. Schneidet von den Seiten und vom oberen Teil ein Stück ein, sodass der Boden etwas hervorragt und die Figuren darauf Platz finden. 
  2. Schneidet aus dem gelben Tonpapier die Form eines Sterns oder einer Sternschnuppe aus. Dazu gibt es bei uns eine Stern-Vorlage. Die Sternschnuppen-Vorlage findet ihr unter Vorlage 14.
  3. Klebt die Sternschnuppe mit Bastelkleber oder der Heißklebepistole in der Mitte des Daches an. 

Idee 2 – Krippenfiguren selber machen: Maria und Josef

Maria und Josef dürfen in einem klassischen Krippenspiel auf keinen Fall fehlen. Beide der Krippenfiguren werden nach demselben Prinzip gebastelt, lediglich die Farbgebung und das Gesicht werden unterschiedlich sein. Wir zeigen es Schritt für Schritt am Beispiel von Josef (Rechts).

  1. Schneidet aus dem roten und schwarzen Tonpapier ein Rechteck aus, welches etwa ½ der Klopapierrollen bedeckt.  
  2. Klebt das Tonpapier an der unteren Hälfte als Bekleidung an. 
  3. Schneidet aus den Filzbögen ein weiteres Rechteck aus, das groß genug ist, um auf die Oberseite der Figuren geklebt zu werden. Die Kopfbedeckungen aus Filzstoff sind beige und grau.  
  4. Aus etwas Schnur könnt ihr den Figuren Kopfbänder anlegen. 
  5. Zeichnet den beiden Figuren mit dem schwarzen Filzstift ein liebes Gesicht.

Idee 3 – Krippe basteln: Jesuskind im Babybett

Das Jesuskind wird kleiner sein als Maria und Josef. Das Babybett besteht ebenfalls aus einer Klopapierrolle, welche etwas flach gedrückt wurde. 

  1. Schneidet von der Papprolle etwa ¼ in der Höhe ab.  
  2. Schneidet aus dem blauem Tonpapier ein Rechteck aus, welches etwa ½ der restlichen Klopapierrolle bedeckt. 
  3. Klebt das Tonpapier am unteren Teil als Bekleidung an. 
  4. Schneidet aus dem weißen Filzbogen ein Stück aus, das groß genug ist, um auf die Oberseite der kleinen Figur geklebt zu werden. Das Kind wird zusätzlich etwas mehr eingedeckt. 
  5. Flacht eine weitere Klopapierrolle oben und unten etwas an, damit das Kind darauf abgelegt werden kann.
  6. Wickelt eine Schnur um die Decke und zeichnet dem Kind mit dem Filzstift ein schlafendes Gesicht.

Idee 4 – Krippenfiguren selber machen: Hirte

Der Hirte wird in den Grundschritten genau wie Maria und Josef gebastelt. Dazu hat er einen Bart und hält zum Treiben seiner Schafe einen dünnen Stab aus zusammengerolltem Tonpapier in der Hand.

  1. Schneidet aus dem braunen Tonpapier ein Rechteck aus, welches etwa ½ der Klopapierrolle bedeckt. 
  2. Klebt das Tonpapier an der unteren Hälfte als Bekleidung an. 
  3. Schneidet aus den Filzbögen ein Stück aus, das groß genug ist, um auf die Oberseite der Figur geklebt zu werden. Die Kopfbedeckung aus Filzstoff ist braun. 
  4. Aus etwas Schnur könnt ihr der Figur ein Kopfband anlegen und einen Bart aus kleinen Stücken ankleben. 
  5. Zeichnet der Figur mit dem schwarzen Filzstift ein liebes Gesicht. 
  6. Rollt aus schwarzem Tonpapier einen kurzen Stock und klebt diesen an der Vorderseite etwas geneigt an.

Idee 5 - Krippe basteln: Schaf

Das Schaf besteht aus einer halben Papprolle, die weiß bemalt wird und bekommt optional ein welliges Fell aus Kordel oder Wolle. 

  1. Schneidet eine Papprolle in der Hälfte durch. 
  2. Malt die gesamte Rolle von außen mit der weißen Acrylfarbe an und lasst es trocknen. 
  3. Zeichnet mit dem schwarzen Filzstift ein Tier-Gesicht auf das weiße Tonpapier. 
  4. Schneidet aus dem weißen Tonpapier ein Gesicht für das Schaf aus. 
  5. Klebt das Gesicht des Schafes an den weißen Körper. 

Idee 6 – Weihnachtskrippe basteln: Engel

Der Engel wird in den Grundschritten genau wie Maria, Josef und der Hirte gebastelt, nur wird ihm zusätzlich ein Heiligenschein aufgesetzt und Flügel angelegt. 

  1. Schneidet aus dem weißen Tonpapier ein Rechteck aus, welches etwa ½ der Klopapierrolle bedeckt. 
  2. Klebt das Tonpapier an der unteren Hälfte als Bekleidung an. 
  3. Schneidet aus weißem Tonpapier die Form zweier Flügel, die über den gesamten Rücken hinten verläuft. 
  4. Schneidet aus gelbem Tonpapier zwei lange, dünne Rechtecke aus, welche anschließend zum Heiligenschein zusammengesetzt werden. Dazu wird der längere Teil als Kreis an den Kürzeren als Halterung geklebt. 
  5. Klebt die Flügel und den Heiligenschein an den Engel. 
  6. Zeichnet der Figur mit dem schwarzen Filzstift ein liebes Gesicht.
« Zurück zur Übersicht