Zucchinischaum-Süppchen

So ein wärmendes, schnell gemachtes Süppchen an kalten Tagen, bringt nicht nur einen Farbtupfer auf den Tisch, sondern dürfte mit seinem köstlichen Geschmack auch den noch so größten Gemüsemuffel überzeugen.

Ihr braucht:

  • 3 Zucchini
  • 200 g Frischkäse
  • Gemüsefond (oder ein Brühwürfel auf etwa einen Liter Wasser)
  • Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

Zunächst die Enden der Zucchini abschneiden, die Zucchini schälen sie und anschließend in große Stücke schneiden. Die geschnittenen Zucchini-Scheiben in einen Topf mit etwa einem Liter Gemüsebrühe für etwa 15 Minuten garkochen. Schließlich die Suppe pürieren, den Frischkäse hineinrühren und eventuell noch einmal mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen. Und schon ist das Zucchinischaum-Süppchen fertig!

« Zurück zur Übersicht