Anzeige

Die Modellbundesbahn in der Kleinstadt Brakel

Diese Zeitreise verspricht Kennern als auch der ganzen Familie einen spannenden Ausflug. Wenn ihr oder eure Kinder sich für Eisenbahnen begeistern, seit ihr hier definitiv an der richtigen Adresse! Schaut vorbei und entdeckt die Welt der Modellbundesbahn selbst!

Modellbundesbahn – eine echte Eisenbahn im Modell

Die Modellbundesbahn ist eine der schönsten Modelleisenbahnanlagen in ganz Deutschland. Ihr könnt drum herum laufen und alles angucken, aber nicht anfassen. 900 Wagen. 1500 Bäume. 7000 Menschen. Alles im Maßstab 1:87 (für Modellbahnkenner: Spurgröße H0)
Das Fachmagazin Eisenbahn-Kurier schreibt „gehört nach wie zum Besten, was öffentlich zu sehen ist" und für die TV Sendung Eisenbahn-Romantik ist es „die originalgetreueste Schauanlage in H0." Zwischen Weserbergland und Eggegebirge in der Kleinstadt Brakel beheimatet, wird auf einer Ausstellungsfläche von 675 qm die Deutsche Bundesbahn im Sommer 1975 gezeigt. Züge kommen dabei nicht auf die klapprige Art daher, wie man es oft gewohnt ist, sondern beschleunigen und bremsen wie das Original. Der Fahrbetrieb wurde gemeinsam mit Fachleuten entwickelt, so dass die Gäste eine echte Eisenbahn im Modell erleben. Nicht nur Modellbahnbegeisterte genießen den Besuch, auch Familien haben an der besonders natürlich wirkenden Miniatur ihre Freude.

Tag und Nacht

Wenn es im Weserbergland dämmert, leuchtet vor der Rockdisco eine riesengroße Gitarrenwerbung auf. Im Biergarten erstrahlen die Laternen, eine Feuerwehr rückt aus einer nahen Scheune aus, um einen Feldbrand zu löschen. Natürlich fahren auch die Züge weiter. Alle halbe Stunde wird es für wenige Minuten Nacht.

Adresse

Modellbundesbahn
Rieseler Feld 1b (direkt an der Bundesstraße 252)
33034 Brakel
Aktuelle Infos: www.modellbundesbahn.de
E-Mail: kontakt@modellbundesbahn.de
Tel.: 05272 3939850

Öffnungszeiten:

Sommer immer Do-So - 11-18 Uhr
Winter Sonntags 11 - 18 Uhr

© Modellbundesbahn

« Zurück zur Übersicht