Eule basteln

Beitrag von Sandra Rudolph
Eule basteln leicht gemacht - eine Anleitung zum Basteln einer süßen Eulentasche.
Eule basteln

Du brauchst für deine Eule:

  • braunen Tonkarton 
  • blauen, schwarzen und weißen Tonkarton 
  • orangefarbenen Tonkarton 
  • gemustertes Transparentpapier 
  • grün-karierten Tonkarton
  • gelbes Schleifenband
  • Schere
  • Kleber
  • Bleistift
  • Zirkel

 

Eule basteln - So geht’s:

Eulenkörper basteln

Zeichne den Eulenkörper auf eine Schablone und übertrage ihn zweimal (einmal spiegelverkehrt) auf den braunen Tonkarton. Zwischen beiden Eulenkörpern sollte ein etwa 5 cm breiter und 30 cm langer Streifen für den Boden und die Tasche sein. An die langen Seiten der Streifen zeichnest du Falzkanten.

Eulenaugen

Zeichne mit Zirkel oder aus freier Hand auf weißem Tonkarton zwei etwa sechs Zentimeter große Kreise, auf blauem Tonkarton zeichnest du zwei etwa acht Zentimeter große blumenförmige Kreise und für die Pupillen zeichnest du zwei etwa ein Zentimeter große schwarze Kreise. Schneide alle Formen aus und klebe die jeweils drei unterschiedlichen  Teile (schwarz auf weiß auf blau) aufeinander und bringe sie an der Vorderseite auf dem Eulenkörper an. Die Eule hat nun Augen. 

Nase, Flügel, Bauch

Nun schneidest du aus orangem Tonkarton eine kleine blattförmige Nase aus und klebst sie ebenfalls auf der Eule auf. Genauso verfährst du mit den Flügeln und dem Bauch. Zeichne dir für den Bauch am besten eine Schablone. Übertrage die Schablone zuerst auf den blauen Karton, den du für die Augen verwendet hast, klebe dann das ebenfalls zugeschnittene Transparentpapier auf den blauen Tonkarton und klebe beides auf die Eule. Nun musst du nur noch auf den grün-karierten Tonkarton die Flügel aufzeichnen, ausschneiden und an der Eule anbringen.

Boden und Stirn

Den Boden der Tasche musst du so falzen und nach oben klappen, dass die Tasche auch eine Rückseite bekommt. Die Falzkanten des Streifens klebst du im Inneren an.

In die Stirn der Eule schneidest du nun jeweils auf der Vorder- und Rückseite der Tasche zwei kleine Löcher, in die du dann das Schleifenpapier durchfädelst und zu einer Schleife zusammenbindest.

Die Eule ist fertig!