Anzeige

Freizeitgelände Blauer See

Beitrag von Erlebniswelt Blauer See
Eingebettet in einem idyllischen waldreichen Landschaftsschutzgebiet befindet sich der Blaue See, dessen Umfeld eine Vielzahl von attraktiven Freizeitangeboten für die ganze Familie, von der körperlichen Ertüchtigung bis hin zum Genießen der ruhigen Natur, bereithält.

Im Baumeistercamp können Kinder ab 6 Jahren Bob dem Baumeister nacheifern und spielerisch den Umgang mit echten Baggern von 1,5 bis 16 Tonnen lernen, angefangen vom Baggerfahren bis hin zum Absolvieren eines Baggerdiploms. Spezielle Naturholz-Boote mit Elektromotoren laden Groß und Klein zu einer bequemen und umweltfreundlichen Erkundungstour auf dem Blauen See ein.  

Die Erlebniswelt bietet kleinen Fahrkünstlern zwei Scooterbahnen, auf denen sie ihr fahrerisches Talent unter Beweis stellen können sowie vier Trampoline und eine Hüpfburg zum ausgiebigen Toben. Für die ganz Kleinen stehen zudem unterschiedliche Kiddy-Rides und kostenlose Bobby Cars zur Verfügung. Im „Märchenzoo“ können Kinder neben bekannten Märchenfiguren wie Aschenputtel, Dornröschen und Schneewittchen auch den Esel "Minoughe", das Pony "Paul" und den Affenchef "Lucas" treffen.

Die historische Minieisenbahn veranstaltet täglich Rundfahrten über das Gelände und auf der Minigolfanlage können große und kleine Golfer ihr Können zeigen. Des Weiteren präsentiert die Naturbühne wechselnde Theaterstücke für Kinder.

Weitere Informationen unter www.blauersee-ratingen.de

Bilder: © Erlebniswelt Blauer See GmbH; Blauer See bewegt GmbH i.Gr.; Heike Klimmeck-Kohnen u. Thomas Kohnen