Anzeige

Kawara Stones

Kleine Oasen im Herzen Japans inspirierten die Gründer des gleichnamigen Onlineshops zu Kawara Stones. In Kyoto und Tokyo sahen sie Waschbecken, in denen Steine - stilvoll inszeniert - als Ablauf dienten.

sinnlich - stilvoll - natürlich

Typisch Japan dachten sie und ließen sich von der Funktionalität und Ästhetik der Idee anstecken. Dieses Detail japanischer Lebensart mussten sie einfach mit nach Hause nehmen und zu einem neuen Produkt für Bäder, speziell für Waschbecken, werden lassen.

Kawara ist japanisch und bedeutet Flussbett. Alle Steine, die angeboten werden, haben ihren Ursprung im Fluss. Dort wurden sie viele Jahrhunderte von Wasser umspült. Genau das macht sie perfekt für ihren neuen Zweck.

Jede Kollektion wird an verschiedenen Fundorten in Europa gehoben. Die einzelnen Orte, Flüsse und schlussendlich auch die Lieferanten werden je nach Thema der Kollektion ausgewählt. Sie können sich sicher sein, dass Kawara Stones bei der Beschaffung ihrer Produkte höchste Anforderungen an Qualität, fairen Handel und die Vereinbarkeit von Mensch und Natur stellen.

Die Natursteine werden speziell für Ihren Einsatzort in Waschbecken ausgesucht. Kawara Stones verkauft Flusssteine, deren Form, Farbe und Größe für diesen Zweck perfekt passen. Darüber hinaus werden sie mit viel Aufwand und Liebe zum Detail per Hand ausgewählt. Es wird bewusst auf die maschinelle Bearbeitung verzichtet um die volle Individualität und Natürlichkeit des Steins zu bewahren. Sie erhalten ein einzigartiges Schmuckstück der Natur, das für einen Ort bestimmt ist, an dem Ihre Gäste nicht unbedingt mit Schönheit rechnen.

So funktioniert's: Legen Sie den Stein an einen Platz an dem Wasser fließt, am besten in Ihr Waschbecken. Ein Silikonpad, das speziell für die Steine angefertigt wurde, schützt die Auflagefläche unter dem Stein.

Stellen Sie sich vor, wie Sie sich die Hände waschen. Klares Wasser rinnt nicht nur über die Haut. Es färbt auch den Naturstein ein. Wie im natürlichen Flussbett zeigt er seine einzigartige Struktur und Farbe.

Weitere Informationen finden Sie unter Kawara Stones.

Bilder: ©Kawara Stones