Osterkörbchen basteln

Wie ihr euer Osterkörbchen basteln könnt, zeigen wir euch hier. Dafür haben wir zwei passende Osterkörbchen-Vorlagen zum Basteln für euch. Osterkörbchen basteln, einfach und schnell - so geht's.

Osterkörbchen basteln

Osterkörbchen basteln mit Vorlage - einfach und schnell

Einmal haben wir eine grüne Osterkörbchen-Vorlage, die besonders gut zu Ostern passt oder ihr druckt euch eine weiße Körbchen-Vorlage aus, die ihr selbst bemalen oder auch zu einem anderen Anlass verwenden könnt.

Die Osterkörbchen könnt ihr nach unserer Anleitung ganz einfach mit euren Kindern nachbasteln.

Osterkörbchen basteln - Die Anleitung

Damit das Basteln schnell und einfach geht, haben wir eine Osterkörbchen-Vorlage für euch vorbereitet. Druckt zuerst die Bastelvorlage aus und los geht die Bastelei. Entweder ihr schneidet die Osterkörbchen-Vorlage direkt aus dem Drucker-Papier aus oder, um es zu stabilisieren, könnt ihr die Vorlage auf dickes Tonpapier übertragen und ausschneiden.

Osterkörbchen basteln mit Vorlage

Unsere Osterkörbchen-Vorlage gibt es einmal in grün und in weiß. Die Weiße könnt ihr selbst bemalen und auch für andere Dinge verwenden.

Die durchgezogenen Linien müsst ihr einschneiden und entlang der gestrichelten Linien falten. Danach müsst ihr die inneren Flappen am Rand festkleben, damit das Osterkörbchen stabil wird.

Osterkörbchen schmücken

Es ist cooler, wenn man das Osterkörbchen mit den Ostereiern schmückt. Eine passende Ostereier-Vorlage findet ihr HIER. Danach könnt ihr die Ostereier auf das Osterkörbchen ankleben.

Anschließend könnt ihr das Osterkörbchen an den Osterhasen ankleben und schon habt ihr euer perfektes Osterhäschen mit Körbchen!