Warum schwimmt Eis?

Beitrag von Anne-Katrin Paulke
Schwimmen oder stehen Eisberge im Wasser?
Warum schwimmt Eis?

Für das Eis-Experiment brauchst Du:

Glas mit kaltem Wasser, Eiswürfel

Das Experiment

Gib den Eiswürfel in das Glas mit dem kalten Wasser. Sinkt er nach unten? Schaut er zur Hälfte heraus? Oder schwimmt er komplett auf der Wasseroberfläche?

Warum schwimmt Eis auf dem Wasser?

Der Eiswürfel wird sich an der Wasseroberfläche befinden. Allerdings schaut nur ein kleines Stück von ihm heraus. Der Grund hierfür ist, dass Eis eine geringere Dichte als das kalte Wasser hat. Eisberge, welche große Eismassen sind, verhalten sich im kalten Meer genauso. Von ihnen schaut auch nur die Spitze heraus. Der größere, massivere Teil liegt unter Wasser. Deshalb sind sie auch für Schiffe so gefährlich, denn ihre tatsächliche Größe und Breite ist nur schwer einschätzbar.

Bilder: © Fotolia