Staatskapelle Halle erhält Auszeichnung für bestes Konzertprogramm

Die Staastakapelle Halle erhält eine besondere Ehrung für „Bestes Konzertprogramm der Saison“. Verliehen durch den Deutschen Musikverleger-Verband (DMV) wurde damit das vielfältige Konzertprogramm im Jahr 2015/2016 mit über 130 Veranstaltungen, Sinfonie- und Orchesterkonzerten, Kammermusiken, Schul- und Familienprogrammen, prämiert.

Gerade rechtzeitig zum zehnjährigen Jubiläum der Staatskapelle Halle, wird diese mit der Auszeichnung für das beste Konzertprogramm geehrt. Nach dem Zusammenschluss des Philharmonischen Staatsorchesters mit dem Orchester des Opernhauses Halle im Jahr 2006, spielt die Staatskapelle Halle gleichermaßen im Konzertsaal wie im Opernhaus. Damit setzt die Staatskapelle eine weitreichende musikalische Tradition fort.

Aber auch für junge Musikliebhaber hat die Staatskapelle Halle viel zu bieten. So engagiert sich diese mit einem breiten Angebot im Bereich Musikvermittlung für Familien und Schüler, fördert das Jugendsinfonieorchester Sachsen-Anhalt und pflegt neue und zeitgenössische Musik mit Projekten wie dem IMPULS-Festival und der KammerAkademie Halle e. V. Besuchen Sie doch auch mal die Staatskapelle Halle und überzeugen Sie sich selbst von der kulturellen Bandbreite.